Bundle-Ansicht der sechs ersten Good Impact Ausgaben
DEIN IMPACT
Entdecke Wege in eine bessere Zukunft und unterstütze konstruktiven Journalismus
Good Impact Vorteils-Paket 2023
Good Impact Vorteils-Paket 2023
Good Impact Vorteils-Paket 2023
Good Impact Vorteils-Paket 2023
Good Impact Vorteils-Paket 2023
Good Impact Vorteils-Paket 2023
Good Impact Cover der Ausgaben eins bis sechs

Good Impact Magazin

Good Impact Vorteils-Paket 2023

Gute + konstruktive Nachrichten • Große Recherche zu einem Hauptthema • 6 Ausgaben zum Vorteilspreis
Angebotspreis40,00 € Regulärer Preis53,40 €
(Du sparst 13,40 €)

Inkl. Steuern zzgl. Versandkosten

Auf Lager - in 1 – 2 Werktagen bei dir

PayPal Mastercard Visa American Express Apple Pay SOFORT
Abholung im GoodBuy Store Berlin möglich Gewöhnlich fertig in 24 Stunden

Good Impact Vorteils-Paket 2023

GoodBuy Store Berlin

Abholung möglich, gewöhnlich fertig in 24 stunden

Wühlischstraße 15-16
Mo bis Sa: 11 – 19 Uhr
10245 Berlin
Deutschland

GoodBuy Illustration Weltkugel
Nachhaltig verpackt
GoodBuy Illustration Paket
Zügig bei dir zu Hause

Dieses Paket enthält die ersten 6 Ausgaben des Good Impact Magazins.
Verschiedene Jahres-Abos für das Magazin gibt es hier

 

Thematischer Schwerpunkt der Ausgabe #1: 

"Einspruch fürs Klima"
Die 1,5-Grad-Grenze wird vermutlich schon in den nächsten Jahren erstmals überschritten sein. Hoffnung machen sogenannte Klimaklagen: Immer öfter erstreiten Bürger:innen und Umweltorganisationen vor Gericht strengere Klimaschutzvorgaben und damit Klimagerechtigkeit. 

  • Erschienen im Dezember 2022
  • 124 Seiten 

Zur Leseprobe

 

Thematischer Schwerpunkt der Ausgabe #2: 

"Von Cyborgs und Chatbots"
Alle Welt warnt vor Künstlicher Intelligenz. Sie ist ein Energiefresser, heißt es, und ein gefährliches Tool, das Wahlen manipuliert und Menschen die Jobs wegnimmt. Aber wo liegen die Chancen der Technologie? Wie können wir sie einsetzen, um Menschen zu heilen, Desaster wie Erdbeben oder Fluten schneller zu erkennen oder Rassismus zu bekämpfen? Vom gigantischen Potenzial, aber auch von den vielen Gefahren der KI liest du in dieser Ausgabe.

  • Erschienen im Februar 2023
  • 100 Seiten 

Zur Leseprobe

 

Thematischer Schwerpunkt der Ausgabe #3: 

"Was rettet den Regenwald?"
Sie sind wichtige Kohlenstoffsenken und bieten 50 Prozent aller Tier- und Pflanzenarten auf der Welt eine Heimat: tropische Regenwälder. Doch nur noch etwa sechs Prozent der Landfläche der Erde ist damit bedeckt. Vor 76 Jahren war es noch doppelt so viel. Wie stoppen wir die Katastrophe? 

  • Erschienen im Mai 2023
  • 100 Seiten 

Zur Leseprobe

 

 

Thematischer Schwerpunkt der Ausgabe #4: 

"Ecopolis"
Städte sind für etwa 75 Prozent des weltweiten Energieverbrauchs und mehr als 70 Prozent der globalen CO2-Emissionen verantwortlich. Wie muss eine Stadt der Zukunft aussehen, damit sie selbst Energie erzeugt, grün und sozial ist?
Moderne Rundbauten aus Stampflehm in Südafrika und mobile Schulen für den Niger.
Von Wohnungsgenossenschaften bis Grundstücksaufkauf durch Kommunen: wie können wir in Deutschland mehr bezahlbaren Wohnraum schaffen? 

  • Erschienen im Juni 2023
  • 100 Seiten 

Zur Leseprobe

 

 

Thematischer Schwerpunkt der Ausgabe #5: 

"Glocalize me"
Die Krisen der vergangenen Jahre haben offengelegt, wie sehr unser Zugang zu (kritischen) Rohstoffen und Vorprodukten wackelt. Wie geht es anders, sicherer – lokaler? Diese Ausgabe führt mitten in das verwobene Geäst des Welthandels und zeigt Wege aus der Verflechtung: Nimmt die Leser:innen mit in eine Jeansfabrik in Mönchengladbach, wo der Textilriese C&A die De-Globlobalisierung erprobt – Hosen nähen vor Ort. Lotet aus, wie es besser geht: Mit mehr europäischer Produktion, mehr Kreislaufwirtschaft und vielen klugen Ideen wie sich seltene Rohstoffe künftig ersetzen ließen.

  • Erschienen im August 2023
  • 100 Seiten 

Zur Leseprobe

 

Thematischer Schwerpunkt der Ausgabe #6: 

"Geil, Handwerk"
Für den klimagerechten Umbau der Gesellschaft ist das Handwerk gefragt wie nie zuvor – aber wer hat noch Lust auf diese Jobs? In Deutschland gibt es mehr als doppelt so viele Studierende wie Azubis. 30.000 Stellen sind derzeit unbesetzt, Ausbildungsplätze bleiben leer. Allein in der Solarbranche werden bis 2035 voraussichtlich eine Viertel Millionen Fachkräfte benötigt. 
Dabei hat das Handwerk viel zu bieten. Abwechslungsreiche, spannende Jobs mit Sinn in Betrieben, die oft moderner sind, als unser Bild von ihnen.
 

  • Erschienen im Oktober 2023
  • 100 Seiten 

Zur Leseprobe