Versand & Lieferzeit

Momentan verschicken wir nur innerhalb Deutschlands. Unsere Lieferzeit beträgt in der Regel 3 - 5 Tage, sofern beim Produkt nichts anderes angegeben ist.

ÖSTERREICH: Ab Frühjahr 2020 werden wir auch nach Österreich versenden. Sobald dies möglich ist, informieren wir euch darüber in unserem Newsletter.


Produktart Versandweg Preis
Postkarten, Poster (einzelne) Deutsche Post 3,00 €
Alle anderen Deutsche Post oder DHL 4,50 €

 

Ab 75,00 € Bestellwert erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. 

Wir wollen, dass GoodBuy die Welt besser macht. Deswegen verschicken wir unsere Pakete klimapositiv. Zum einen versenden wir mit DHL GoGreen. Dadurch gewährleisten wir einen bestmöglich nachhaltigen Transport und Klimaneutralität. Zusätzlich kaufen wir für jedes Paket abgeholzte Regenwaldfläche in Panama und forsten diese über unseren Partner Generation Forest wieder auf. 

Für jedes Paket können wir eine Fläche von einem DIN A3 Blatt (0,125 qm) aufforsten und binden dadurch 200 Gramm CO2 aus der Atmosphäre – und das jedes Jahr erneut. Nach 3 Jahren haben wir zusätzlich die gleiche Menge CO2 gespeichert, welche beim Paketversand entstanden ist.

Auch bei der Verpackung wollen wir die nachhaltigsten Lösungen. Wir verwenden alte Kartons und Füllmaterial für unsere Pakete. Den Rest decken wir über nachhaltige Verpackungen von Biobiene ab. Bei unseren Verpackungen kommt kein Plastik zum Einsatz.

Corona Update der Post & DHL:

"Bei Deutsche Post DHL möchten wir dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und dauerhaft eine flächendeckende Beförderung und Zustellung von Briefen und Paketen sicherzustellen. Dazu ergreifen wir fortlaufend und im Einklang mit den Empfehlungen der zuständigen Behörden (v.a. Robert-Koch-Institut) Maßnahmen, um das Infektionsrisiko für Ihre Kunden und unsere Mitarbeiter zu minimieren.

Konkret passen wir in Abhängigkeit der jeweiligen Gefährdungslage unsere internen Prozesse an.

Dies betrifft vor allem die Annahme und Abgabe von Sendungen. So verzichten wir aktuell bei der Übergabe von Paketen und Übergabeeinschreiben auf die Unterschrift des Empfängers. Stattdessen dokumentieren unsere Zusteller anstelle des Empfängers die erfolgreiche Auslieferung mit ihrer eigenen Unterschrift. Sofern der Empfänger damit nicht einverstanden ist, werden die Sendungen in die Filiale benachrichtigt oder an den Absender zurückgesandt. So reduzieren wir den persönlichen Kontakt zwischen den Empfängern und unseren Zustellern und vermeiden eine mögliche Übertragung von Viren über Handscanner und Stift."