{"id":4719137095764,"title":"Mondays for Future","handle":"mondays-for-future","description":"\u003cp\u003e\u003cb\u003eDas Produkt\u003c\/b\u003e:\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• 120 Fragen \u0026amp; Antworten zur Klimadebatte\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Fakten \u0026amp; Zusammenhänge\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• 200 Seiten\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cb\u003eDein Impact\u003c\/b\u003e:\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003e16 Stunden Lernzeit für ein Kind auf dem Brückenschul-Internat des Barefoot College in Indien\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003c!-- split --\u003e \u003c!-- TABS --\u003e\n\u003ch5\u003eProduktdetails\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eFreitag demonstrieren, am Wochenende diskutieren und ab Montag anpacken und umsetzen\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e»Fridays for Future« ist der Inbegriff einer globalen Klimaschutz-Bewegung. Aus einer Aktion der schwedischen Schülerin Greta Thunberg hat sich in kurzer Zeit eine weltweite Bewegung entwickelt. Klimaschutz steht ganz oben auf der Agenda, egal ob in Wirtschaft oder Wissenschaft, in Ministerien oder Medien. Ein großer Verdienst. Doch was tun? Statt konstruktiver Lösungen gibt es immer aggressivere Diskussionen. Alle wissen es besser, alle haben die Wahrheit für sich gepachtet. Das bringt uns nicht weiter. Jetzt heißt es loslegen – und die renommierte Wissenschaftlerin und Bestsellerautorin Claudia Kemfert erklärt wie.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eIn rund 120 Fragen und Antworten erläutert die erfahrene Autorin Fakten und Zusammenhänge der Klimadebatte und greift von Klimaskepsis bis Ökodiktatur, von CO2-Steuer bis Emissionshandel alle Facetten der Debatte auf. Ergänzend zeigen über 50 Handlungsempfehlungen, wie und wo Unternehmer*innen, Politiker*innen und Bürger*innen den Wandel konkret umsetzen können. Denn es kommt jetzt auf jeden von uns an.\u003cbr\u003e\u003cbr\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cem\u003eVoll von Gedanken, was man jetzt schon tun kann… ein sehr erfreuliches, sehr praktisches, sehr politisches Buch.\u003c\/em\u003e (Süddeutsche Zeitung, 20.04.2020)\u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\n\u003cli\u003eErschienen am 21.04.2020\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eSoftcover\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e200 Seiten\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eISBN: 978-3-86774-644-1\u003c\/li\u003e\n\u003c\/ul\u003e\n\u003cp\u003e\u003ca href=\"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/files\/Leseprobe_Mondays_For_Future.pdf?v=1597931247\" target=\"_blank\" title=\"Zur Leseprobe von Mondays for Future von Claudia Kemfert\" rel=\"noopener noreferrer\"\u003eLeseprobe (PDF)\u003c\/a\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cbr\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eÜber die Autorin\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eClaudia Kemfert ist die bekannteste deutsche Wissenschaftlerin für Energie- und Klimaökonomie. Seit 2004 leitet sie die Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und ist Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit. Sie ist eine mehrfach ausgezeichnete Spitzenforscherin und gefragte Expertin für Politik und Medien, unter anderem war sie Beraterin des ehemaligen EU-Präsidenten José Manuel Barroso. Claudia Kemfert wurde 2016 in den Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) berufen und ist seit 2020 auch Mitglied im Präsidium der deutschen Gesellschaft des Club of Rome. \u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\u003c\/ul\u003e\n\u003ch5\u003eImpact\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eHerausforderung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eWissen ist die Basis für alles was wir tun. Nur wenn wir das passende Wissen besitzen, können wir so handeln, dass wir die Welt zu einem besseren Ort machen. Leider haben immer noch viel zu wenige Menschen Zugang zum Wissensschatz unserer Welt.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eLösung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eUnsere GoodBooks helfen nicht nur dir dabei, die Welt besser zu verstehen und nachhaltiger zu leben, sondern ermöglichen es auch, den Menschen Zugang zu Wissen zu geben, denen dieser bisher verwehrt blieb. Denn mit jedem über GoodBuy verkauften Buch können wir Brückenschulen des Barefoot Colleges in Indien unterstützen.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eImpact\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eFür jedes Buch fließt ein fester Betrag an das Brückenschul-Internat des Barefoot College. Dort werden Kinder innerhalb eines Jahres für den Übertritt an staatliche Schulen vorbereitet. Ca. 65 Kinder im indischen Ajmer Distrikt profitieren jährlich vom Besuch eines Internats und können verpasste Grundbildung nachholen. Aufgenommen werden vorzugsweise Kinder von Wanderarbeitern, die auf eine Unterbringung, Verpflegung und Beaufsichtigung in einem Internat angewiesen sind. Alle Kinder gehören zu benachteiligten Bevölkerungsgruppen, deren Eltern keinen Zugang zu Bildung hatten.\u003cbr\u003e\u003cbr\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003c!-- \/TABS --\u003e","published_at":"2020-08-26T10:15:06+02:00","created_at":"2020-08-20T15:05:37+02:00","vendor":"GoodBooks","type":"Buch","tags":["7prozentmwst","Impact_Bildung verbreiten","Impact_Inspiration finden","Kategorie_Wissen","Suche_Bücher"],"price":1800,"price_min":1800,"price_max":1800,"available":true,"price_varies":false,"compare_at_price":null,"compare_at_price_min":0,"compare_at_price_max":0,"compare_at_price_varies":false,"variants":[{"id":32650842964052,"title":"200 Seiten | Softcover","option1":"200 Seiten | Softcover","option2":null,"option3":null,"sku":"murmannverlag_mondaysforfuture","requires_shipping":true,"taxable":true,"featured_image":null,"available":true,"name":"Mondays for Future - 200 Seiten | Softcover","public_title":"200 Seiten | Softcover","options":["200 Seiten | Softcover"],"price":1800,"weight":288,"compare_at_price":null,"inventory_management":"shopify","barcode":"9783867746441","requires_selling_plan":false,"selling_plan_allocations":[]}],"images":["\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Mondays-for-Future-Claudia-Kemfert-Cover-900x900.jpg?v=1597936883","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Mondays-for-Future-Claudia-Kemfert-Blick-ins-Buch-900x900.jpg?v=1597936943","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Mondays-for-Future-Claudia-Kemfert-Rueckseite-900x900.jpg?v=1597936955"],"featured_image":"\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Mondays-for-Future-Claudia-Kemfert-Cover-900x900.jpg?v=1597936883","options":["Merkmale"],"media":[{"alt":"Mondays for Future - Claudia Kemfert","id":7650251178068,"position":1,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Mondays-for-Future-Claudia-Kemfert-Cover-900x900.jpg?v=1597931227"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Mondays-for-Future-Claudia-Kemfert-Cover-900x900.jpg?v=1597931227","width":900},{"alt":"Mondays for Future - Claudia Kemfert - Blick ins Buch","id":7650251145300,"position":2,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Mondays-for-Future-Claudia-Kemfert-Blick-ins-Buch-900x900.jpg?v=1597931227"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Mondays-for-Future-Claudia-Kemfert-Blick-ins-Buch-900x900.jpg?v=1597931227","width":900},{"alt":"Mondays for Future - Claudia Kemfert - Rückseite","id":7650251210836,"position":3,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Mondays-for-Future-Claudia-Kemfert-Rueckseite-900x900.jpg?v=1597931227"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Mondays-for-Future-Claudia-Kemfert-Rueckseite-900x900.jpg?v=1597931227","width":900}],"requires_selling_plan":false,"selling_plan_groups":[],"content":"\u003cp\u003e\u003cb\u003eDas Produkt\u003c\/b\u003e:\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• 120 Fragen \u0026amp; Antworten zur Klimadebatte\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Fakten \u0026amp; Zusammenhänge\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• 200 Seiten\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cb\u003eDein Impact\u003c\/b\u003e:\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003e16 Stunden Lernzeit für ein Kind auf dem Brückenschul-Internat des Barefoot College in Indien\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003c!-- split --\u003e \u003c!-- TABS --\u003e\n\u003ch5\u003eProduktdetails\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eFreitag demonstrieren, am Wochenende diskutieren und ab Montag anpacken und umsetzen\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e»Fridays for Future« ist der Inbegriff einer globalen Klimaschutz-Bewegung. Aus einer Aktion der schwedischen Schülerin Greta Thunberg hat sich in kurzer Zeit eine weltweite Bewegung entwickelt. Klimaschutz steht ganz oben auf der Agenda, egal ob in Wirtschaft oder Wissenschaft, in Ministerien oder Medien. Ein großer Verdienst. Doch was tun? Statt konstruktiver Lösungen gibt es immer aggressivere Diskussionen. Alle wissen es besser, alle haben die Wahrheit für sich gepachtet. Das bringt uns nicht weiter. Jetzt heißt es loslegen – und die renommierte Wissenschaftlerin und Bestsellerautorin Claudia Kemfert erklärt wie.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eIn rund 120 Fragen und Antworten erläutert die erfahrene Autorin Fakten und Zusammenhänge der Klimadebatte und greift von Klimaskepsis bis Ökodiktatur, von CO2-Steuer bis Emissionshandel alle Facetten der Debatte auf. Ergänzend zeigen über 50 Handlungsempfehlungen, wie und wo Unternehmer*innen, Politiker*innen und Bürger*innen den Wandel konkret umsetzen können. Denn es kommt jetzt auf jeden von uns an.\u003cbr\u003e\u003cbr\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cem\u003eVoll von Gedanken, was man jetzt schon tun kann… ein sehr erfreuliches, sehr praktisches, sehr politisches Buch.\u003c\/em\u003e (Süddeutsche Zeitung, 20.04.2020)\u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\n\u003cli\u003eErschienen am 21.04.2020\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eSoftcover\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e200 Seiten\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eISBN: 978-3-86774-644-1\u003c\/li\u003e\n\u003c\/ul\u003e\n\u003cp\u003e\u003ca href=\"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/files\/Leseprobe_Mondays_For_Future.pdf?v=1597931247\" target=\"_blank\" title=\"Zur Leseprobe von Mondays for Future von Claudia Kemfert\" rel=\"noopener noreferrer\"\u003eLeseprobe (PDF)\u003c\/a\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cbr\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eÜber die Autorin\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eClaudia Kemfert ist die bekannteste deutsche Wissenschaftlerin für Energie- und Klimaökonomie. Seit 2004 leitet sie die Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und ist Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit. Sie ist eine mehrfach ausgezeichnete Spitzenforscherin und gefragte Expertin für Politik und Medien, unter anderem war sie Beraterin des ehemaligen EU-Präsidenten José Manuel Barroso. Claudia Kemfert wurde 2016 in den Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) berufen und ist seit 2020 auch Mitglied im Präsidium der deutschen Gesellschaft des Club of Rome. \u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\u003c\/ul\u003e\n\u003ch5\u003eImpact\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eHerausforderung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eWissen ist die Basis für alles was wir tun. Nur wenn wir das passende Wissen besitzen, können wir so handeln, dass wir die Welt zu einem besseren Ort machen. Leider haben immer noch viel zu wenige Menschen Zugang zum Wissensschatz unserer Welt.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eLösung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eUnsere GoodBooks helfen nicht nur dir dabei, die Welt besser zu verstehen und nachhaltiger zu leben, sondern ermöglichen es auch, den Menschen Zugang zu Wissen zu geben, denen dieser bisher verwehrt blieb. Denn mit jedem über GoodBuy verkauften Buch können wir Brückenschulen des Barefoot Colleges in Indien unterstützen.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eImpact\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eFür jedes Buch fließt ein fester Betrag an das Brückenschul-Internat des Barefoot College. Dort werden Kinder innerhalb eines Jahres für den Übertritt an staatliche Schulen vorbereitet. Ca. 65 Kinder im indischen Ajmer Distrikt profitieren jährlich vom Besuch eines Internats und können verpasste Grundbildung nachholen. Aufgenommen werden vorzugsweise Kinder von Wanderarbeitern, die auf eine Unterbringung, Verpflegung und Beaufsichtigung in einem Internat angewiesen sind. Alle Kinder gehören zu benachteiligten Bevölkerungsgruppen, deren Eltern keinen Zugang zu Bildung hatten.\u003cbr\u003e\u003cbr\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003c!-- \/TABS --\u003e"}

Mondays for Future

Beschreibung

Das Produkt:

• 120 Fragen & Antworten zur Klimadebatte

• Fakten & Zusammenhänge

• 200 Seiten

 

Dein Impact:

16 Stunden Lernzeit für ein Kind auf dem Brückenschul-Internat des Barefoot College in Indien

 

18,00 €
Maximal verfügbare Menge erreicht
/ inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Marke: GoodBooks

Freitag demonstrieren, am Wochenende diskutieren und ab Montag anpacken und umsetzen

»Fridays for Future« ist der Inbegriff einer globalen Klimaschutz-Bewegung. Aus einer Aktion der schwedischen Schülerin Greta Thunberg hat sich in kurzer Zeit eine weltweite Bewegung entwickelt. Klimaschutz steht ganz oben auf der Agenda, egal ob in Wirtschaft oder Wissenschaft, in Ministerien oder Medien. Ein großer Verdienst. Doch was tun? Statt konstruktiver Lösungen gibt es immer aggressivere Diskussionen. Alle wissen es besser, alle haben die Wahrheit für sich gepachtet. Das bringt uns nicht weiter. Jetzt heißt es loslegen – und die renommierte Wissenschaftlerin und Bestsellerautorin Claudia Kemfert erklärt wie.

In rund 120 Fragen und Antworten erläutert die erfahrene Autorin Fakten und Zusammenhänge der Klimadebatte und greift von Klimaskepsis bis Ökodiktatur, von CO2-Steuer bis Emissionshandel alle Facetten der Debatte auf. Ergänzend zeigen über 50 Handlungsempfehlungen, wie und wo Unternehmer*innen, Politiker*innen und Bürger*innen den Wandel konkret umsetzen können. Denn es kommt jetzt auf jeden von uns an.

Voll von Gedanken, was man jetzt schon tun kann… ein sehr erfreuliches, sehr praktisches, sehr politisches Buch. (Süddeutsche Zeitung, 20.04.2020)

  • Erschienen am 21.04.2020
  • Softcover
  • 200 Seiten
  • ISBN: 978-3-86774-644-1

Leseprobe (PDF)


Über die Autorin

Claudia Kemfert ist die bekannteste deutsche Wissenschaftlerin für Energie- und Klimaökonomie. Seit 2004 leitet sie die Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und ist Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit. Sie ist eine mehrfach ausgezeichnete Spitzenforscherin und gefragte Expertin für Politik und Medien, unter anderem war sie Beraterin des ehemaligen EU-Präsidenten José Manuel Barroso. Claudia Kemfert wurde 2016 in den Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) berufen und ist seit 2020 auch Mitglied im Präsidium der deutschen Gesellschaft des Club of Rome. 

    Herausforderung

    Wissen ist die Basis für alles was wir tun. Nur wenn wir das passende Wissen besitzen, können wir so handeln, dass wir die Welt zu einem besseren Ort machen. Leider haben immer noch viel zu wenige Menschen Zugang zum Wissensschatz unserer Welt.

    Lösung

    Unsere GoodBooks helfen nicht nur dir dabei, die Welt besser zu verstehen und nachhaltiger zu leben, sondern ermöglichen es auch, den Menschen Zugang zu Wissen zu geben, denen dieser bisher verwehrt blieb. Denn mit jedem über GoodBuy verkauften Buch können wir Brückenschulen des Barefoot Colleges in Indien unterstützen.

    Impact

    Für jedes Buch fließt ein fester Betrag an das Brückenschul-Internat des Barefoot College. Dort werden Kinder innerhalb eines Jahres für den Übertritt an staatliche Schulen vorbereitet. Ca. 65 Kinder im indischen Ajmer Distrikt profitieren jährlich vom Besuch eines Internats und können verpasste Grundbildung nachholen. Aufgenommen werden vorzugsweise Kinder von Wanderarbeitern, die auf eine Unterbringung, Verpflegung und Beaufsichtigung in einem Internat angewiesen sind. Alle Kinder gehören zu benachteiligten Bevölkerungsgruppen, deren Eltern keinen Zugang zu Bildung hatten.

    Weitere Produkte