{"id":3739013840980,"title":"Teff Samen","handle":"teff-samen","description":"\u003cp\u003e\u003cb\u003eDas Produkt:\u003c\/b\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Schmeckt angenehm nussig\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Für Süßes und Herzhaftes\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• 400g\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cb\u003eDein Impact:\u003c\/b\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eGib deinem Körper etwas Gutes und den Produzenten in Afrika die Möglichkeit, sich selbst zu einem besseren Leben zu verhelfen \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003c!-- split --\u003e \u003c!-- TABS --\u003e\n\u003ch5\u003eProduktdetails\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003eWinzige Körner, einzigartiger Geschmack, und eine ganze Bandbreite an gesunden Inhaltsstoffen – das alles verbirgt sich hinter der sogenannten Zwerghirse, besser bekannt als Teff, aus Äthiopien. Teff erfreut sich in seinen verschiedenen Ausführungen immer größerer Beliebtheit bei gesundheitsbewussten Menschen. Grund dafür ist nicht nur der leckere Geschmack, sondern auch die Tatsache, dass es eine glutenfreie Alternative zu den herkömmlichen Getreidearten darstellt.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eDie Teff Samen kommen direkt aus Afrika und werden dort unter nachhaltigen Bedingungen angebaut, handgeerntet und schonend gelagert. \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eEigenschaften:\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\n\u003cli\u003e\u003cspan\u003e100% reine Teff Samen (Eragrostis tef)\u003c\/span\u003e\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eSchnell und einfach zubereitet\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eAngenehm nussiger Geschmack\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eGekocht und roh genießbar\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eBio, Fair Trade, vegan, peleo, glutenfrei\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eOhne Gentechnik, Zusatzstoffe und Allergene\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eFüllmenge: 400 Gramm\u003c\/li\u003e\n\u003c\/ul\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eVerwendung:\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eTeff Samen lassen sich vielseitig einsetzen. Beim Backen lässt es sich ideal als Zutat für Brot, Kuchen, Muffins oder Kekse einsetzen. Gekocht ist Teff eine gesunde und leckere Beilage zu Gemüse, Fisch und Fleisch. Dazu das Teff im Verhältnis 1:2 mit Wasser aufkochen und ca. 20 Minuten quellen lassen oder roh genießen.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\u003c\/ul\u003e\n\u003ch5\u003eImpact\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eHerausforderung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eKleinbauern in Afrika stehen vor großen Herausforderungen. Sie müssen sich auf einem unfairen Weltmarkt gegen subventionierte und industrielle Lebensmittel beweisen. Viele können diesen Bedingungen nicht Stand halten und ziehen in rasant wachsende Megastädte. Unter diesen Umständen ist eine nachhaltige ländliche Entwicklung äußerst schwierig.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eÜber The Essence of Africa\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eHinter The Essence of Africa steht die africrops! GmbH aus Berlin. Die Gründer wollen Afrika zu mehr Selbstständigkeit befähigen und setzen daher auf Handel statt Hilfsleistungen\u003c\/span\u003e\u003cspan\u003e. Seit 2013 importiert und vertreibt The Essence of Africa\u003c\/span\u003e\u003cspan\u003e \u003c\/span\u003e\u003cspan\u003everschiedene afrikanische pflanzliche Produkte, die von Kleinbauern unter nachhaltigen Bedingungen angebaut werden. \u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eLösung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eThe Essence of Africa setzt auf Fair Trade auf Augenhöhe, Unternehmertum und ökologischer Landbau. Dabei betreut und berät das Unternehmen seine Partner persönlich, bildet sie aus und bezieht sie in alle Geschäftsprozesse mit ein. Damit wird ein wichtiger Beitrag für die soziale, ökologische und wirtschaftliche Entwicklung des ländlichen Raums in Afrika geleistet.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eImpact\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eIndem den Kleinbauern in Afrika mehr Einkommen ermöglicht wird, steigt ihr Lebensstandard. Das verbessert den Zugang zu Bildung und Gesundheitsversorgung. Ob und wie sich die Partner „entwickeln“ wollen, bleibt allein ihnen überlassen. So erhalten sie die Möglichkeit sich aus eigener Kraft mit hochwertigen Produkten in der Weltgesellschaft zu behaupten. \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003ca href=\"https:\/\/www.goodbuy.eu\/pages\/the-essence-of-africa\" title=\"Hier erfährst du die ganze Geschichte über The Essence of Africa\"\u003eHier erfährst du die ganze Geschichte\u003c\/a\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003ch5\u003eGOOD to know\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003eTeff (\u003cem\u003eEragrostis tef\u003c\/em\u003e) ist ein winziger Samen, der in Äthiopien und Eritrea heimisch ist. Es gehört zu den ältesten kultivierten Getreidesorten und wird bereits seit rund 6.000 Jahren angebaut. Seit Jahrtausenden verwenden die Äthiopier Teff als Hauptbestandteil ihres Grundnahrungsmittels „Injera“ – ein traditionelles Fladenbrot aus Sauerteig.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eTeff gilt als das kleinste Getreide der Welt. Ein einzelner Teffsamen ist in etwa 1 mm lang und nur 0,6 mm breit und damit sogar kleiner als ein Mohnsamen. Nicht umsonst ist Teff deshalb vielen Menschen als Zwerghirse bekannt. Teff zählt zwar wie Weizen oder Roggen zu den Süßgräsern, ist aber frei von Gluten und gleichzeitig ein besonders protein- und mineralstoffreiches Getreide.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eVorzüge:\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cimg class=\"alignleft wp-image-5041\" src=\"https:\/\/theessenceofafrica.com\/wp-content\/uploads\/2018\/08\/TeffPile-300x300.jpg\" alt=\"\" width=\"200\" height=\"200\"\u003eVerglichen mit anderen Getreidearten, bietet Teff viele gesundheitliche Vorzüge:\u003c\/p\u003e\n\u003col\u003e\n\u003cli\u003e\n\u003cstrong\u003eGlutenfrei:\u003c\/strong\u003e Teff ist glutenfrei und dient daher als ideale Alternative für Menschen, die an Zöliakie, besser bekannt als Glutenunverträglichkeit, leiden.\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e\n\u003cstrong\u003eReich an Protein\u003c\/strong\u003e: Teff stellt eine gute Quelle für leicht verdauliches, pflanzliches Protein dar und eignet sich daher besonders gut als Bestandteil einer veganen Ernährung.\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e\n\u003cstrong\u003eEnthält 8 Aminosäuren:\u003c\/strong\u003e Teff enthält insgesamt 8 verschiedene Aminosäuren und ist besonders reich an der Aminosäure Lysin, die eher selten in üblichen Getreidesorten vorkommt. Lysin unterstützt den Muskelaufbau und begünstigt die Zellteilung und Wundheilung.\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e\n\u003cstrong\u003eGut für die Verdauung:\u003c\/strong\u003e Teff ist eine wichtige Quelle für präbiotische Ballaststoffe, die das Wachstum guter Darmbakterien stimulieren. Zudem lindert es Entzündungen im Darm und beugt Verstopfungen, Blähungen und Krämpfen vor.\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e\n\u003cstrong\u003eReich an vielen weiteren Mineralien:\u003c\/strong\u003e Neben den bereits genannten Vorzügen enthält Teff zudem Kupfer, Kalzium, Mangan und Eisen und hilft somit nicht nur Knochen und Muskeln, sondern hält auch den Kreislauf in Schwung.\u003c\/li\u003e\n\u003c\/ol\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eAnwendung:\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eBei Teff-Samen beeindruckt jedoch nicht nur die Liste gesundheitlicher Vorzüge. Der leicht nussige Geschmack und die angenehme Konsistenz ermöglichen Teff-Samen eine ganze Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eDie Samen können problemlos roh zu verschiedenen Müslis oder Frühstücksbowls gegeben werden. Gekocht stellen sie eine tolle Alternative zu Reis oder den üblichen Beilagen dar und verwandeln jedes Gericht in eine gesunde und exotische Mahlzeit – egal ob als Bratlinge, Teff-Risotto oder eben reine Teff-Samen.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eDoch nicht nur die ganzen Samen haben zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Zu einem feinen Mehl gemahlen kann man prima mit Teff backen: Sowohl Süßspeisen und Kuchen, als auch Brot oder herzhafte Muffins lassen sich wunderbar mit Teff kreieren und sind nicht nur gesund, sondern geben als besondere Zutat einen ganz tollen Geschmack.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003c!-- \/TABS --\u003e","published_at":"2019-08-30T16:19:01+02:00","created_at":"2019-08-30T11:53:23+02:00","vendor":"The Essence of Africa","type":"Superfood","tags":["7prozentmwst","Impact_Entwicklung fördern","Impact_Kleinbauern unterstützen","Impact_Vegan leben","Kategorie_Essen \u0026 Trinken"],"price":700,"price_min":700,"price_max":700,"available":true,"price_varies":false,"compare_at_price":null,"compare_at_price_min":0,"compare_at_price_max":0,"compare_at_price_varies":false,"variants":[{"id":29229339279444,"title":"400g","option1":"400g","option2":null,"option3":null,"sku":"theessenceofafrica_teffsamen_400g","requires_shipping":true,"taxable":true,"featured_image":null,"available":true,"name":"Teff Samen - 400g","public_title":"400g","options":["400g"],"price":700,"weight":472,"compare_at_price":null,"inventory_management":"shopify","barcode":"4260366510711","unit_price":175,"unit_price_measurement":{"measured_type":"weight","quantity_value":"400.0","quantity_unit":"g","reference_value":100,"reference_unit":"g"}}],"images":["\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/The_Essence_of_Africa_Teff_Samen_frontal_900x900.jpg?v=1567412117"],"featured_image":"\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/The_Essence_of_Africa_Teff_Samen_frontal_900x900.jpg?v=1567412117","options":["Gewicht"],"media":[{"alt":"Teff Samen Verpackung von vorne ","id":2094137802836,"position":1,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/The_Essence_of_Africa_Teff_Samen_frontal_900x900.jpg?v=1569331012"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/The_Essence_of_Africa_Teff_Samen_frontal_900x900.jpg?v=1569331012","width":900}],"content":"\u003cp\u003e\u003cb\u003eDas Produkt:\u003c\/b\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Schmeckt angenehm nussig\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Für Süßes und Herzhaftes\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• 400g\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cb\u003eDein Impact:\u003c\/b\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eGib deinem Körper etwas Gutes und den Produzenten in Afrika die Möglichkeit, sich selbst zu einem besseren Leben zu verhelfen \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003c!-- split --\u003e \u003c!-- TABS --\u003e\n\u003ch5\u003eProduktdetails\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003eWinzige Körner, einzigartiger Geschmack, und eine ganze Bandbreite an gesunden Inhaltsstoffen – das alles verbirgt sich hinter der sogenannten Zwerghirse, besser bekannt als Teff, aus Äthiopien. Teff erfreut sich in seinen verschiedenen Ausführungen immer größerer Beliebtheit bei gesundheitsbewussten Menschen. Grund dafür ist nicht nur der leckere Geschmack, sondern auch die Tatsache, dass es eine glutenfreie Alternative zu den herkömmlichen Getreidearten darstellt.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eDie Teff Samen kommen direkt aus Afrika und werden dort unter nachhaltigen Bedingungen angebaut, handgeerntet und schonend gelagert. \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eEigenschaften:\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\n\u003cli\u003e\u003cspan\u003e100% reine Teff Samen (Eragrostis tef)\u003c\/span\u003e\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eSchnell und einfach zubereitet\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eAngenehm nussiger Geschmack\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eGekocht und roh genießbar\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eBio, Fair Trade, vegan, peleo, glutenfrei\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eOhne Gentechnik, Zusatzstoffe und Allergene\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eFüllmenge: 400 Gramm\u003c\/li\u003e\n\u003c\/ul\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eVerwendung:\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eTeff Samen lassen sich vielseitig einsetzen. Beim Backen lässt es sich ideal als Zutat für Brot, Kuchen, Muffins oder Kekse einsetzen. Gekocht ist Teff eine gesunde und leckere Beilage zu Gemüse, Fisch und Fleisch. Dazu das Teff im Verhältnis 1:2 mit Wasser aufkochen und ca. 20 Minuten quellen lassen oder roh genießen.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\u003c\/ul\u003e\n\u003ch5\u003eImpact\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eHerausforderung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eKleinbauern in Afrika stehen vor großen Herausforderungen. Sie müssen sich auf einem unfairen Weltmarkt gegen subventionierte und industrielle Lebensmittel beweisen. Viele können diesen Bedingungen nicht Stand halten und ziehen in rasant wachsende Megastädte. Unter diesen Umständen ist eine nachhaltige ländliche Entwicklung äußerst schwierig.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eÜber The Essence of Africa\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eHinter The Essence of Africa steht die africrops! GmbH aus Berlin. Die Gründer wollen Afrika zu mehr Selbstständigkeit befähigen und setzen daher auf Handel statt Hilfsleistungen\u003c\/span\u003e\u003cspan\u003e. Seit 2013 importiert und vertreibt The Essence of Africa\u003c\/span\u003e\u003cspan\u003e \u003c\/span\u003e\u003cspan\u003everschiedene afrikanische pflanzliche Produkte, die von Kleinbauern unter nachhaltigen Bedingungen angebaut werden. \u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eLösung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eThe Essence of Africa setzt auf Fair Trade auf Augenhöhe, Unternehmertum und ökologischer Landbau. Dabei betreut und berät das Unternehmen seine Partner persönlich, bildet sie aus und bezieht sie in alle Geschäftsprozesse mit ein. Damit wird ein wichtiger Beitrag für die soziale, ökologische und wirtschaftliche Entwicklung des ländlichen Raums in Afrika geleistet.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eImpact\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eIndem den Kleinbauern in Afrika mehr Einkommen ermöglicht wird, steigt ihr Lebensstandard. Das verbessert den Zugang zu Bildung und Gesundheitsversorgung. Ob und wie sich die Partner „entwickeln“ wollen, bleibt allein ihnen überlassen. So erhalten sie die Möglichkeit sich aus eigener Kraft mit hochwertigen Produkten in der Weltgesellschaft zu behaupten. \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003ca href=\"https:\/\/www.goodbuy.eu\/pages\/the-essence-of-africa\" title=\"Hier erfährst du die ganze Geschichte über The Essence of Africa\"\u003eHier erfährst du die ganze Geschichte\u003c\/a\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003ch5\u003eGOOD to know\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003eTeff (\u003cem\u003eEragrostis tef\u003c\/em\u003e) ist ein winziger Samen, der in Äthiopien und Eritrea heimisch ist. Es gehört zu den ältesten kultivierten Getreidesorten und wird bereits seit rund 6.000 Jahren angebaut. Seit Jahrtausenden verwenden die Äthiopier Teff als Hauptbestandteil ihres Grundnahrungsmittels „Injera“ – ein traditionelles Fladenbrot aus Sauerteig.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eTeff gilt als das kleinste Getreide der Welt. Ein einzelner Teffsamen ist in etwa 1 mm lang und nur 0,6 mm breit und damit sogar kleiner als ein Mohnsamen. Nicht umsonst ist Teff deshalb vielen Menschen als Zwerghirse bekannt. Teff zählt zwar wie Weizen oder Roggen zu den Süßgräsern, ist aber frei von Gluten und gleichzeitig ein besonders protein- und mineralstoffreiches Getreide.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eVorzüge:\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cimg class=\"alignleft wp-image-5041\" src=\"https:\/\/theessenceofafrica.com\/wp-content\/uploads\/2018\/08\/TeffPile-300x300.jpg\" alt=\"\" width=\"200\" height=\"200\"\u003eVerglichen mit anderen Getreidearten, bietet Teff viele gesundheitliche Vorzüge:\u003c\/p\u003e\n\u003col\u003e\n\u003cli\u003e\n\u003cstrong\u003eGlutenfrei:\u003c\/strong\u003e Teff ist glutenfrei und dient daher als ideale Alternative für Menschen, die an Zöliakie, besser bekannt als Glutenunverträglichkeit, leiden.\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e\n\u003cstrong\u003eReich an Protein\u003c\/strong\u003e: Teff stellt eine gute Quelle für leicht verdauliches, pflanzliches Protein dar und eignet sich daher besonders gut als Bestandteil einer veganen Ernährung.\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e\n\u003cstrong\u003eEnthält 8 Aminosäuren:\u003c\/strong\u003e Teff enthält insgesamt 8 verschiedene Aminosäuren und ist besonders reich an der Aminosäure Lysin, die eher selten in üblichen Getreidesorten vorkommt. Lysin unterstützt den Muskelaufbau und begünstigt die Zellteilung und Wundheilung.\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e\n\u003cstrong\u003eGut für die Verdauung:\u003c\/strong\u003e Teff ist eine wichtige Quelle für präbiotische Ballaststoffe, die das Wachstum guter Darmbakterien stimulieren. Zudem lindert es Entzündungen im Darm und beugt Verstopfungen, Blähungen und Krämpfen vor.\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e\n\u003cstrong\u003eReich an vielen weiteren Mineralien:\u003c\/strong\u003e Neben den bereits genannten Vorzügen enthält Teff zudem Kupfer, Kalzium, Mangan und Eisen und hilft somit nicht nur Knochen und Muskeln, sondern hält auch den Kreislauf in Schwung.\u003c\/li\u003e\n\u003c\/ol\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eAnwendung:\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eBei Teff-Samen beeindruckt jedoch nicht nur die Liste gesundheitlicher Vorzüge. Der leicht nussige Geschmack und die angenehme Konsistenz ermöglichen Teff-Samen eine ganze Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eDie Samen können problemlos roh zu verschiedenen Müslis oder Frühstücksbowls gegeben werden. Gekocht stellen sie eine tolle Alternative zu Reis oder den üblichen Beilagen dar und verwandeln jedes Gericht in eine gesunde und exotische Mahlzeit – egal ob als Bratlinge, Teff-Risotto oder eben reine Teff-Samen.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eDoch nicht nur die ganzen Samen haben zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Zu einem feinen Mehl gemahlen kann man prima mit Teff backen: Sowohl Süßspeisen und Kuchen, als auch Brot oder herzhafte Muffins lassen sich wunderbar mit Teff kreieren und sind nicht nur gesund, sondern geben als besondere Zutat einen ganz tollen Geschmack.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003c!-- \/TABS --\u003e"}

Teff Samen

Beschreibung

Das Produkt:

• Schmeckt angenehm nussig

• Für Süßes und Herzhaftes

• 400g

 

Dein Impact:

Gib deinem Körper etwas Gutes und den Produzenten in Afrika die Möglichkeit, sich selbst zu einem besseren Leben zu verhelfen 

 

7,00 €
Maximal verfügbare Menge erreicht
1,75 €/100g inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Winzige Körner, einzigartiger Geschmack, und eine ganze Bandbreite an gesunden Inhaltsstoffen – das alles verbirgt sich hinter der sogenannten Zwerghirse, besser bekannt als Teff, aus Äthiopien. Teff erfreut sich in seinen verschiedenen Ausführungen immer größerer Beliebtheit bei gesundheitsbewussten Menschen. Grund dafür ist nicht nur der leckere Geschmack, sondern auch die Tatsache, dass es eine glutenfreie Alternative zu den herkömmlichen Getreidearten darstellt.

Die Teff Samen kommen direkt aus Afrika und werden dort unter nachhaltigen Bedingungen angebaut, handgeerntet und schonend gelagert. 

 

Eigenschaften:

  • 100% reine Teff Samen (Eragrostis tef)
  • Schnell und einfach zubereitet
  • Angenehm nussiger Geschmack
  • Gekocht und roh genießbar
  • Bio, Fair Trade, vegan, peleo, glutenfrei
  • Ohne Gentechnik, Zusatzstoffe und Allergene
  • Füllmenge: 400 Gramm

 

Verwendung:

Teff Samen lassen sich vielseitig einsetzen. Beim Backen lässt es sich ideal als Zutat für Brot, Kuchen, Muffins oder Kekse einsetzen. Gekocht ist Teff eine gesunde und leckere Beilage zu Gemüse, Fisch und Fleisch. Dazu das Teff im Verhältnis 1:2 mit Wasser aufkochen und ca. 20 Minuten quellen lassen oder roh genießen.

 

    Herausforderung

    Kleinbauern in Afrika stehen vor großen Herausforderungen. Sie müssen sich auf einem unfairen Weltmarkt gegen subventionierte und industrielle Lebensmittel beweisen. Viele können diesen Bedingungen nicht Stand halten und ziehen in rasant wachsende Megastädte. Unter diesen Umständen ist eine nachhaltige ländliche Entwicklung äußerst schwierig.

    Über The Essence of Africa

    Hinter The Essence of Africa steht die africrops! GmbH aus Berlin. Die Gründer wollen Afrika zu mehr Selbstständigkeit befähigen und setzen daher auf Handel statt Hilfsleistungen. Seit 2013 importiert und vertreibt The Essence of Africa verschiedene afrikanische pflanzliche Produkte, die von Kleinbauern unter nachhaltigen Bedingungen angebaut werden. 

    Lösung

    The Essence of Africa setzt auf Fair Trade auf Augenhöhe, Unternehmertum und ökologischer Landbau. Dabei betreut und berät das Unternehmen seine Partner persönlich, bildet sie aus und bezieht sie in alle Geschäftsprozesse mit ein. Damit wird ein wichtiger Beitrag für die soziale, ökologische und wirtschaftliche Entwicklung des ländlichen Raums in Afrika geleistet.

    Impact

    Indem den Kleinbauern in Afrika mehr Einkommen ermöglicht wird, steigt ihr Lebensstandard. Das verbessert den Zugang zu Bildung und Gesundheitsversorgung. Ob und wie sich die Partner „entwickeln“ wollen, bleibt allein ihnen überlassen. So erhalten sie die Möglichkeit sich aus eigener Kraft mit hochwertigen Produkten in der Weltgesellschaft zu behaupten. 

     

    Hier erfährst du die ganze Geschichte

     

    Teff (Eragrostis tef) ist ein winziger Samen, der in Äthiopien und Eritrea heimisch ist. Es gehört zu den ältesten kultivierten Getreidesorten und wird bereits seit rund 6.000 Jahren angebaut. Seit Jahrtausenden verwenden die Äthiopier Teff als Hauptbestandteil ihres Grundnahrungsmittels „Injera“ – ein traditionelles Fladenbrot aus Sauerteig.

    Teff gilt als das kleinste Getreide der Welt. Ein einzelner Teffsamen ist in etwa 1 mm lang und nur 0,6 mm breit und damit sogar kleiner als ein Mohnsamen. Nicht umsonst ist Teff deshalb vielen Menschen als Zwerghirse bekannt. Teff zählt zwar wie Weizen oder Roggen zu den Süßgräsern, ist aber frei von Gluten und gleichzeitig ein besonders protein- und mineralstoffreiches Getreide.

     

    Vorzüge:

    Verglichen mit anderen Getreidearten, bietet Teff viele gesundheitliche Vorzüge:

    1. Glutenfrei: Teff ist glutenfrei und dient daher als ideale Alternative für Menschen, die an Zöliakie, besser bekannt als Glutenunverträglichkeit, leiden.
    2. Reich an Protein: Teff stellt eine gute Quelle für leicht verdauliches, pflanzliches Protein dar und eignet sich daher besonders gut als Bestandteil einer veganen Ernährung.
    3. Enthält 8 Aminosäuren: Teff enthält insgesamt 8 verschiedene Aminosäuren und ist besonders reich an der Aminosäure Lysin, die eher selten in üblichen Getreidesorten vorkommt. Lysin unterstützt den Muskelaufbau und begünstigt die Zellteilung und Wundheilung.
    4. Gut für die Verdauung: Teff ist eine wichtige Quelle für präbiotische Ballaststoffe, die das Wachstum guter Darmbakterien stimulieren. Zudem lindert es Entzündungen im Darm und beugt Verstopfungen, Blähungen und Krämpfen vor.
    5. Reich an vielen weiteren Mineralien: Neben den bereits genannten Vorzügen enthält Teff zudem Kupfer, Kalzium, Mangan und Eisen und hilft somit nicht nur Knochen und Muskeln, sondern hält auch den Kreislauf in Schwung.

     

    Anwendung:

    Bei Teff-Samen beeindruckt jedoch nicht nur die Liste gesundheitlicher Vorzüge. Der leicht nussige Geschmack und die angenehme Konsistenz ermöglichen Teff-Samen eine ganze Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten.

    Die Samen können problemlos roh zu verschiedenen Müslis oder Frühstücksbowls gegeben werden. Gekocht stellen sie eine tolle Alternative zu Reis oder den üblichen Beilagen dar und verwandeln jedes Gericht in eine gesunde und exotische Mahlzeit – egal ob als Bratlinge, Teff-Risotto oder eben reine Teff-Samen.

    Doch nicht nur die ganzen Samen haben zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Zu einem feinen Mehl gemahlen kann man prima mit Teff backen: Sowohl Süßspeisen und Kuchen, als auch Brot oder herzhafte Muffins lassen sich wunderbar mit Teff kreieren und sind nicht nur gesund, sondern geben als besondere Zutat einen ganz tollen Geschmack.

     

    Weitere Produkte