{"id":8021643952392,"title":"Friedenspäckchen Bio-Kräutertee Ivan Chai","handle":"friedenspaeckchen-bio-kraeutertee-ivan-chai","description":"\u003cp\u003e\u003cb\u003eDas Produkt:\u003c\/b\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Fermentierte Weidenröschenblätter\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Leicht herber Geschmack\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Aus der Ukraine\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cb\u003eDein Impact:\u003c\/b\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eErmögliche den Menschen in den ukrainischen Karpaten wirtschaftliche Unabhängigkeit und schaffe so die Grundlage für Eigenständigkeit und Existenzsicherung\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003c!-- split --\u003e \u003c!-- TABS --\u003e\n\u003ch5\u003eProduktdetails\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eFreue dich auf diesen einzigartigen Kräutertee aus Wildsammlung. Die Pflanzen sind in dem Naturschutzgebiet der ukrainischen Karpaten beheimatet. Hier werden die Blätter im Sommer von Hand gepflückt und im Anschluss fermentiert und getrocknet. Die aromatische mild-herbe Note erinnert an Schwarztee, enthält im Gegenzug jedoch kein Koffein. Stattdessen wirkt Ivan Chai beruhigend und sorgt für Wohlbefinden und Ausgeglichenheit. Das macht ihn zum perfekten abendlichen Tee. \u003c\/span\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eTee:\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\n\u003cli\u003eFermentierte Weidenröschenblätter\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eSchmeckt leicht herb\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eFrei von Koffein\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eDuftet nach Honig\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eAus kontrolliert-biologischem Anbau\u003c\/li\u003e\n\u003c\/ul\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eLieferumfang:\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\n\u003cli\u003e50g fermentierte Weidenröschenblätter\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eInfokarte “Ivan Chai”\u003c\/li\u003e\n\u003c\/ul\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eZubereitung:\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan mce-data-marked=\"1\"\u003e2 Teelöffel pro Tasse auf 90 Grad C Wasser, 5-10 Minuten ziehen lassen.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan mce-data-marked=\"1\"\u003eDer Tee kann bis zu 5 mal aufgegossen werden. Ein Löffel Honig unterstreicht sein natürlich süßes Aroma.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\u003c\/ul\u003e\n\u003ch5\u003eImpact\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eHerausforderung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eKrieg, Krisen und Armut sind in vielen Ländern Alltag. \u003c\/span\u003e\u003cspan\u003eDies schreckt Händler aus Europa und Amerika davon ab, in jene Regionen zu gehen. Dadurch wird der Eintritt für lokale Produzenten in den globalen Markt enorm erschwert. \u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eÜber Conflictfood\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eNach einem Besuch in Kabul in 2015, wollten die beiden Gründer von Conflictfood, Salem und Gernot, nicht länger nur zusehen. Seitdem reisen sie in Konfliktregionen und suchen nach den besten landestypischen Spezialitäten.\u003cspan class=\"Apple-converted-space\"\u003e \u003c\/span\u003e\u003cspan class=\"Apple-converted-space\"\u003eIhre Vision ist es, mit Hilfe direkt gehandelter Lebensmittel Schranken abzubauen und globale Fluchtursachen an der Wurzel zu bekämpfen.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eLösung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eIn den Konfliktregionen dieser Welt macht sich Conflictfood auf die Suche nach lokalen Spezialitäten, um direkte Handelswege aufzubauen. \u003c\/span\u003eNach sorgfältiger Prüfung kaufen sie nur direkt und ohne Zwischenhändler bei Kleinbauern und Kooperativen vor Ort und sorgen dafür, dass das Geld auch dort ankommt, wo es dringend gebraucht wird.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eImpact\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eD\u003cspan\u003eurch den fairen und direkten Handel mit Kleinbauern stärkt Conflictfood lokale Strukturen. Das Unternehmen eröffnet damit Wege aus der\u003c\/span\u003e\u003cspan class=\"Apple-converted-space\"\u003e \u003c\/span\u003e\u003cspan\u003eArmut, schafft neue Perspektiven und bekämpft Fluchtursachen an der Wurzel.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003ca title=\"Hier erfährst du die ganze Geschichte über Conflictfood\" href=\"https:\/\/www.goodbuy.eu\/pages\/conflictfood\"\u003eHier erfährst du die ganze Geschichte\u003c\/a\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003c!-- \/TABS --\u003e","published_at":"2022-11-08T15:50:25+01:00","created_at":"2022-11-08T12:55:52+01:00","vendor":"Conflictfood","type":"Tee","tags":["7prozentmwst","Impact_Entwicklung fördern","Impact_Frauen stärken","Impact_Kleinbauern unterstützen","Impact_Vegan leben","Kategorie_Essen \u0026 Trinken"],"price":1250,"price_min":1250,"price_max":1250,"available":false,"price_varies":false,"compare_at_price":null,"compare_at_price_min":0,"compare_at_price_max":0,"compare_at_price_varies":false,"variants":[{"id":43708379136264,"title":"50g | Fermentierte Weidenröschenblätter | lose","option1":"50g | Fermentierte Weidenröschenblätter | lose","option2":null,"option3":null,"sku":"conflictfood_kraeutertee_ivanchai_50g","requires_shipping":true,"taxable":true,"featured_image":{"id":41648474358024,"product_id":8021643952392,"position":1,"created_at":"2022-11-08T15:47:16+01:00","updated_at":"2022-11-08T15:47:20+01:00","alt":"Ivan Chai von Conflictfood Verpackung","width":900,"height":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Freisteller-900x900.png?v=1667918840","variant_ids":[43708379136264]},"available":false,"name":"Friedenspäckchen Bio-Kräutertee Ivan Chai - 50g | Fermentierte Weidenröschenblätter | lose","public_title":"50g | Fermentierte Weidenröschenblätter | lose","options":["50g | Fermentierte Weidenröschenblätter | lose"],"price":1250,"weight":570,"compare_at_price":null,"inventory_management":"shopify","barcode":"4260570790138","featured_media":{"alt":"Ivan Chai von Conflictfood Verpackung","id":34328739152136,"position":1,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Freisteller-900x900.png?v=1667918840"}},"unit_price":250,"unit_price_measurement":{"measured_type":"weight","quantity_value":"50.0","quantity_unit":"g","reference_value":10,"reference_unit":"g"},"requires_selling_plan":false,"selling_plan_allocations":[]}],"images":["\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Freisteller-900x900.png?v=1667918840","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Impact-900x900.jpg?v=1667918840","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Haeufchen-900x900.png?v=1667918840","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Mood-900x900.png?v=1667918839","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Mood1-900x900.png?v=1667918840"],"featured_image":"\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Freisteller-900x900.png?v=1667918840","options":["Merkmale"],"media":[{"alt":"Ivan Chai von Conflictfood Verpackung","id":34328739152136,"position":1,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Freisteller-900x900.png?v=1667918840"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Freisteller-900x900.png?v=1667918840","width":900},{"alt":"Ivan Chai von Conflictfood Verpackung mit Impact","id":34328739217672,"position":2,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":1080,"width":1080,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Impact-900x900.jpg?v=1667918840"},"aspect_ratio":1.0,"height":1080,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Impact-900x900.jpg?v=1667918840","width":1080},{"alt":"Ivan Chai von Conflictfood lose Teeblätter","id":34328739184904,"position":3,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Haeufchen-900x900.png?v=1667918840"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Haeufchen-900x900.png?v=1667918840","width":900},{"alt":"Ivan Chai von Conflictfood Verpackung steht auf einem Tisch mit einer Teekanne und Blumen","id":34328739250440,"position":4,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Mood-900x900.png?v=1667918839"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Mood-900x900.png?v=1667918839","width":900},{"alt":"Tee wird in eine Tasse eingegossen, im Hintergrund steht Ivan Chai von Conflictfood Verpackung und ein Schälchen mit Honig","id":34328739283208,"position":5,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Mood1-900x900.png?v=1667918840"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/Coflictfood-Ivan-Chai-Mood1-900x900.png?v=1667918840","width":900}],"requires_selling_plan":false,"selling_plan_groups":[],"content":"\u003cp\u003e\u003cb\u003eDas Produkt:\u003c\/b\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Fermentierte Weidenröschenblätter\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Leicht herber Geschmack\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Aus der Ukraine\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cb\u003eDein Impact:\u003c\/b\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eErmögliche den Menschen in den ukrainischen Karpaten wirtschaftliche Unabhängigkeit und schaffe so die Grundlage für Eigenständigkeit und Existenzsicherung\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003c!-- split --\u003e \u003c!-- TABS --\u003e\n\u003ch5\u003eProduktdetails\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eFreue dich auf diesen einzigartigen Kräutertee aus Wildsammlung. Die Pflanzen sind in dem Naturschutzgebiet der ukrainischen Karpaten beheimatet. Hier werden die Blätter im Sommer von Hand gepflückt und im Anschluss fermentiert und getrocknet. Die aromatische mild-herbe Note erinnert an Schwarztee, enthält im Gegenzug jedoch kein Koffein. Stattdessen wirkt Ivan Chai beruhigend und sorgt für Wohlbefinden und Ausgeglichenheit. Das macht ihn zum perfekten abendlichen Tee. \u003c\/span\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eTee:\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\n\u003cli\u003eFermentierte Weidenröschenblätter\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eSchmeckt leicht herb\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eFrei von Koffein\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eDuftet nach Honig\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eAus kontrolliert-biologischem Anbau\u003c\/li\u003e\n\u003c\/ul\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eLieferumfang:\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\n\u003cli\u003e50g fermentierte Weidenröschenblätter\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eInfokarte “Ivan Chai”\u003c\/li\u003e\n\u003c\/ul\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eZubereitung:\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan mce-data-marked=\"1\"\u003e2 Teelöffel pro Tasse auf 90 Grad C Wasser, 5-10 Minuten ziehen lassen.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan mce-data-marked=\"1\"\u003eDer Tee kann bis zu 5 mal aufgegossen werden. Ein Löffel Honig unterstreicht sein natürlich süßes Aroma.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\u003c\/ul\u003e\n\u003ch5\u003eImpact\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eHerausforderung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eKrieg, Krisen und Armut sind in vielen Ländern Alltag. \u003c\/span\u003e\u003cspan\u003eDies schreckt Händler aus Europa und Amerika davon ab, in jene Regionen zu gehen. Dadurch wird der Eintritt für lokale Produzenten in den globalen Markt enorm erschwert. \u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eÜber Conflictfood\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eNach einem Besuch in Kabul in 2015, wollten die beiden Gründer von Conflictfood, Salem und Gernot, nicht länger nur zusehen. Seitdem reisen sie in Konfliktregionen und suchen nach den besten landestypischen Spezialitäten.\u003cspan class=\"Apple-converted-space\"\u003e \u003c\/span\u003e\u003cspan class=\"Apple-converted-space\"\u003eIhre Vision ist es, mit Hilfe direkt gehandelter Lebensmittel Schranken abzubauen und globale Fluchtursachen an der Wurzel zu bekämpfen.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eLösung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eIn den Konfliktregionen dieser Welt macht sich Conflictfood auf die Suche nach lokalen Spezialitäten, um direkte Handelswege aufzubauen. \u003c\/span\u003eNach sorgfältiger Prüfung kaufen sie nur direkt und ohne Zwischenhändler bei Kleinbauern und Kooperativen vor Ort und sorgen dafür, dass das Geld auch dort ankommt, wo es dringend gebraucht wird.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eImpact\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eD\u003cspan\u003eurch den fairen und direkten Handel mit Kleinbauern stärkt Conflictfood lokale Strukturen. Das Unternehmen eröffnet damit Wege aus der\u003c\/span\u003e\u003cspan class=\"Apple-converted-space\"\u003e \u003c\/span\u003e\u003cspan\u003eArmut, schafft neue Perspektiven und bekämpft Fluchtursachen an der Wurzel.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003ca title=\"Hier erfährst du die ganze Geschichte über Conflictfood\" href=\"https:\/\/www.goodbuy.eu\/pages\/conflictfood\"\u003eHier erfährst du die ganze Geschichte\u003c\/a\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003c!-- \/TABS --\u003e"}

Friedenspäckchen Bio-Kräutertee Ivan Chai

Das Produkt:

• Fermentierte Weidenröschenblätter

• Leicht herber Geschmack

• Aus der Ukraine

 

Dein Impact:

Ermögliche den Menschen in den ukrainischen Karpaten wirtschaftliche Unabhängigkeit und schaffe so die Grundlage für Eigenständigkeit und Existenzsicherung

 

12,50 €
Maximal verfügbare Menge erreicht
2,50 €/ inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten | ab 75 € versandkostenfrei (DE)

Freue dich auf diesen einzigartigen Kräutertee aus Wildsammlung. Die Pflanzen sind in dem Naturschutzgebiet der ukrainischen Karpaten beheimatet. Hier werden die Blätter im Sommer von Hand gepflückt und im Anschluss fermentiert und getrocknet. Die aromatische mild-herbe Note erinnert an Schwarztee, enthält im Gegenzug jedoch kein Koffein. Stattdessen wirkt Ivan Chai beruhigend und sorgt für Wohlbefinden und Ausgeglichenheit. Das macht ihn zum perfekten abendlichen Tee.  

Tee:

  • Fermentierte Weidenröschenblätter
  • Schmeckt leicht herb
  • Frei von Koffein
  • Duftet nach Honig
  • Aus kontrolliert-biologischem Anbau

Lieferumfang:

  • 50g fermentierte Weidenröschenblätter
  • Infokarte “Ivan Chai”

Zubereitung:

2 Teelöffel pro Tasse auf 90 Grad C Wasser, 5-10 Minuten ziehen lassen.

Der Tee kann bis zu 5 mal aufgegossen werden. Ein Löffel Honig unterstreicht sein natürlich süßes Aroma.

 

    Herausforderung

    Krieg, Krisen und Armut sind in vielen Ländern Alltag. Dies schreckt Händler aus Europa und Amerika davon ab, in jene Regionen zu gehen. Dadurch wird der Eintritt für lokale Produzenten in den globalen Markt enorm erschwert. 

     

    Über Conflictfood

    Nach einem Besuch in Kabul in 2015, wollten die beiden Gründer von Conflictfood, Salem und Gernot, nicht länger nur zusehen. Seitdem reisen sie in Konfliktregionen und suchen nach den besten landestypischen Spezialitäten. Ihre Vision ist es, mit Hilfe direkt gehandelter Lebensmittel Schranken abzubauen und globale Fluchtursachen an der Wurzel zu bekämpfen.

     

    Lösung

    In den Konfliktregionen dieser Welt macht sich Conflictfood auf die Suche nach lokalen Spezialitäten, um direkte Handelswege aufzubauen. Nach sorgfältiger Prüfung kaufen sie nur direkt und ohne Zwischenhändler bei Kleinbauern und Kooperativen vor Ort und sorgen dafür, dass das Geld auch dort ankommt, wo es dringend gebraucht wird.

     

    Impact

    Durch den fairen und direkten Handel mit Kleinbauern stärkt Conflictfood lokale Strukturen. Das Unternehmen eröffnet damit Wege aus der Armut, schafft neue Perspektiven und bekämpft Fluchtursachen an der Wurzel.

     

    Hier erfährst du die ganze Geschichte

     

    Weitere Produkte