Saatgutkonfetti

Saatgutkonfetti
✓ Kompostierbar und umweltfreundlich
✓ Für mehr Bio-Diversität
✓ Klimapositiver, plastikfreier Versand

Saatgutkonfetti bei "Höhle der Löwen" auf Vox

Das war eine Erfahrung, die man so auch nicht oft macht: Die drei Gründer*innen des Startups Saatgutkonfetti waren bei der Gründershow Höhle der Löwen auf Vox, um ihr kompostierbares Konfetti vorzustellen. Wie schon einige echte nachhaltige Produkte, mussten sie viel Überzeugungsarbeit leisten. Wir sind schon lange überzeugt – persönlich, unternehmerisch und vom Produkt sowieso.

Ökologisches Konfetti mit heimischem Saatgut

Es gibt immer etwas zu feiern und dafür benötigt man Konfetti! Konventionelles Konfetti ist aber nicht so einfach abbaubar und enthält häufig chemische Farbstoffe. Deswegen gibt es Alternativen: z. B. Kann man mit dem Locher aus Blättern kleine Kreise stanzen. Coole Idee – ist aber super aufwendig. Zu unserem Glück hat sich das Team von Saatgutkonfetti etwas noch viel besseres ausgedacht: Kompostierbares Konfetti mit Saatgut von heimischen Pflanzen. Diese sind extra dafür abgestimmt, die triste Stadtumgebung zum Blühen zu bringen.

Saatgutkonfetti

Was bringt umweltfreundliches Konfetti?

Einiges! Zum einen wird Müll vermieden, da es vollständig kompostierbar ist. Zum anderen spenden die dadurch gesäten Pflanzen Nahrung und Heimat für (Wild-)Bienen, Insekten und Kleintiere. Außerdem handelt es sich bei dem Saatgut um 24 verschiedene heimische Pflanzen, die in unseren heutigen Monokulturen leider kaum noch Platz finden. So werden die Städte bunter und die Biodiversität gefördert. Tipp: Über die Pflanzen erfahrt ihr im passenden Biodiversität Kartenspiel mehr.

 

Damit alles im Gleichgewicht bleibt, sollte das Saatgutkonfetti nur im urbanen Raum geworfen werden, um die Wildnis nicht unnatürlich zu beeinflussen.

Wie funktioniert das Saatgutkonfetti?

Ganz simpel: Packung auf, hochwerfen, freuen! Die enthaltenen Samen stammen von Pflanzen, die Lichtkeimer sind, d.h. sie müssen nicht extra verbuddelt werden. Die Pflanzen keimen vollkommen selbstständig. Das Konfetti kann zu jeder Jahreszeit verwendet werden. Unter den 24 heimischen Pflanzen benötigen einige sogar die Frostperiode um zu keinem. Also egal wann du mit diesem Öko-Konfetti feierst – ein bisschen später hast du erneut Grund zur Freude. Außer dir freuen sich außerdem noch (Wild-)Bienen, Insekten und Kleintiere - denen spenden die gesäten Pflanzen nämlich Nahrung und Heimat.

Wer steckt hinter Saatgutkonfetti?

Ein kleines sympathisches Team aus Kassel. Die Gründer*innen haben es sich zur Aufgabe gemacht, nicht gegen die Natur, sondern mit ihr zu arbeiten. Das Ergebnis sind strahlende Gesichter und blühende Städte. Mehr dazu erfahrt ihr direkt bei Saatgutkonfetti.