{"id":4503200989268,"title":"Vom kleinen Eisbären, dem es zu warm geworden ist","handle":"vom-kleinen-eisbaeren-dem-es-zu-warm-geworden-ist","description":"\u003cp\u003e\u003cb\u003eDas Produkt\u003c\/b\u003e:\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• \u003cspan\u003eLiebevoll illustriertes Kinderbuch\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Ein Appell vom kleinen Eisbären\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• 36 Seiten\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cb\u003eDein Impact\u003c\/b\u003e:\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003e12 Stunden Lernzeit für ein Kind auf dem Brückenschul-Internat des Barefoot College in Indien\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003c!-- split --\u003e \u003c!-- TABS --\u003e\n\u003ch5\u003eProduktdetails\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003eSehnsüchtig wartet der kleine Eisbär auf den Winter. Denn erst, wenn das Meer richtig zugefroren ist, kann er mit seiner Mama auf Robbenjagd gehen - und endlich wieder Schneefußball spielen. Doch der Winter will einfach nicht kommen. Es ist viel zu warm.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eAls Mama Eisbär ihm erklärt, dass es immer später kalt wird, weil die Lebewesen auf der ganzen Welt zu viel warme Luft machen, beschließt der kleine Eisbär, den anderen Tieren Briefe zu schreiben. Vielleicht wissen sie ja gar nichts davon?\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eUnd so bekommen sie alle Post vom Nordpol: der Koala in Australien, der Pinguin am Südpol, der Elefant in Afrika und viele mehr. Schnell werden die Tiere aktiv und finden zahlreiche gute Ideen, wie sie warme Luft einsparen können.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eEine Geschichte über den Klimawandel und wie wir alle helfen können, weniger warme Luft zu machen.\u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\n\u003cli\u003e36 Seiten\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eHardcover\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eFür Kinder ab 5 Jahren\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e\u003cspan\u003e20,5 x 1 x 28,4 cm\u003c\/span\u003e\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eGedruckt auf 100% Recyclingpapier\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eKlimaneutrale Herstellung\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e\u003cspan\u003eText: Christina Hagn\u003c\/span\u003e\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e\u003cspan\u003eIllustriert von Julia Patschorke\u003c\/span\u003e\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e\u003cspan\u003eErscheinungstermin: 04.02.2020\u003c\/span\u003e\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eoekom Verlag, München\u003c\/li\u003e\n\u003c\/ul\u003e\n\u003cp\u003e\u003ca href=\"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/files\/Leseprobe_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist.pdf?5988\" target=\"_blank\" title=\"Zur Leseprobe von Vom kleinen Eisbären, dem es zu warm geworden ist\" rel=\"noopener noreferrer\"\u003eLeseprobe\u003c\/a\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\u003c\/ul\u003e\n\u003ch5\u003eImpact\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eHerausforderung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eWissen ist die Basis für alles was wir tun. Nur wenn wir das passende Wissen besitzen, können wir so handeln, dass wir die Welt zu einem besseren Ort machen. Leider haben immer noch viel zu wenige Menschen Zugang zum Wissensschatz unserer Welt.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eLösung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eUnsere GoodBooks helfen nicht nur dir dabei, die Welt besser zu verstehen und nachhaltiger zu leben, sondern ermöglichen es auch, den Menschen Zugang zu Wissen zu geben, denen dieser bisher verwehrt blieb. Denn mit jedem über GoodBuy verkauften Buch können wir Brückenschulen des Barefoot Colleges in Indien unterstützen.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eImpact\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eFür jedes Buch fließt ein fester Betrag an das Brückenschul-Internat des Barefoot College. Dort werden Kinder innerhalb eines Jahres für den Übertritt an staatliche Schulen vorbereitet. Ca. 65 Kinder im indischen Ajmer Distrikt profitieren jährlich vom Besuch eines Internats und können verpasste Grundbildung nachholen. Aufgenommen werden vorzugsweise Kinder von Wanderarbeitern, die auf eine Unterbringung, Verpflegung und Beaufsichtigung in einem Internat angewiesen sind. Alle Kinder gehören zu benachteiligten Bevölkerungsgruppen, deren Eltern keinen Zugang zu Bildung hatten.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003ch5\u003eGood to know\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eDie Autorin\u003c\/strong\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eChristina Hagn befasst sich seit ihrem Geographiestudium mit Nachhaltigkeit. Sie hat bei Projekten zu energieeffizientem Wohnen, sanftem Tourismus und nachhaltiger Mobilität mitgewirkt bzw. sie geleitet und arbeitet heute für ein Unternehmernetzwerk.\u003cbr\u003e\u003cbr\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003c!-- \/TABS --\u003e","published_at":"2020-02-05T11:04:01+01:00","created_at":"2020-01-29T16:12:10+01:00","vendor":"GoodBooks","type":"Kinderbuch","tags":["7prozentmwst","Impact_Bildung verbreiten","Impact_Nachhaltiger leben","Kategorie_Schreib- \u0026 Spielwaren","Kategorie_Wissen","Suche_Bücher"],"price":1400,"price_min":1400,"price_max":1400,"available":true,"price_varies":false,"compare_at_price":null,"compare_at_price_min":0,"compare_at_price_max":0,"compare_at_price_varies":false,"variants":[{"id":31807761973332,"title":"36 Seiten | Hardcover | farbig","option1":"36 Seiten | Hardcover | farbig","option2":null,"option3":null,"sku":"oekom_vomkleineneisbaeren","requires_shipping":true,"taxable":true,"featured_image":null,"available":true,"name":"Vom kleinen Eisbären, dem es zu warm geworden ist - 36 Seiten | Hardcover | farbig","public_title":"36 Seiten | Hardcover | farbig","options":["36 Seiten | Hardcover | farbig"],"price":1400,"weight":200,"compare_at_price":null,"inventory_management":"shopify","barcode":"9783962381745","requires_selling_plan":false,"selling_plan_allocations":[]}],"images":["\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/oekom_Verlag_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist_Cover_900x900_d512efc8-7ef1-4496-b831-b9b590e3a349.jpg?v=1580463607","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/oekom_Verlag_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist_Ansichtsseite_1_Julia_Patschorke_900x900_a327618e-1bcd-4d1d-91fb-0acdc19f9b17.jpg?v=1580463607","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/oekom_Verlag_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist_Ansichtsseite_3_Julia_Patschorke_900x900_19d2d7e4-cdcf-43d6-a29b-a78edc34f138.jpg?v=1580463607","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/oekom_Verlag_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist_Ansichtsseite_2_Julia_Patschorke_900x900_a33e6fba-5f16-4bf1-84bc-6bf4407a1089.jpg?v=1580463607","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/oekom_Verlag_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist_Ansichtsseite_4_Julia_Patschorke_900x900_099d6f25-7de4-47c6-85fe-6726a42b88c8.jpg?v=1580463601"],"featured_image":"\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/oekom_Verlag_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist_Cover_900x900_d512efc8-7ef1-4496-b831-b9b590e3a349.jpg?v=1580463607","options":["Merkmale"],"media":[{"alt":null,"id":6289331519572,"position":1,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/oekom_Verlag_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist_Cover_900x900_d512efc8-7ef1-4496-b831-b9b590e3a349.jpg?v=1580463581"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/oekom_Verlag_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist_Cover_900x900_d512efc8-7ef1-4496-b831-b9b590e3a349.jpg?v=1580463581","width":900},{"alt":null,"id":6289331388500,"position":2,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/oekom_Verlag_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist_Ansichtsseite_1_Julia_Patschorke_900x900_a327618e-1bcd-4d1d-91fb-0acdc19f9b17.jpg?v=1580463581"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/oekom_Verlag_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist_Ansichtsseite_1_Julia_Patschorke_900x900_a327618e-1bcd-4d1d-91fb-0acdc19f9b17.jpg?v=1580463581","width":900},{"alt":null,"id":6289331454036,"position":3,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/oekom_Verlag_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist_Ansichtsseite_3_Julia_Patschorke_900x900_19d2d7e4-cdcf-43d6-a29b-a78edc34f138.jpg?v=1580463581"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/oekom_Verlag_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist_Ansichtsseite_3_Julia_Patschorke_900x900_19d2d7e4-cdcf-43d6-a29b-a78edc34f138.jpg?v=1580463581","width":900},{"alt":null,"id":6289331421268,"position":4,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/oekom_Verlag_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist_Ansichtsseite_2_Julia_Patschorke_900x900_a33e6fba-5f16-4bf1-84bc-6bf4407a1089.jpg?v=1580463581"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/oekom_Verlag_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist_Ansichtsseite_2_Julia_Patschorke_900x900_a33e6fba-5f16-4bf1-84bc-6bf4407a1089.jpg?v=1580463581","width":900},{"alt":null,"id":6289331486804,"position":5,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/oekom_Verlag_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist_Ansichtsseite_4_Julia_Patschorke_900x900_099d6f25-7de4-47c6-85fe-6726a42b88c8.jpg?v=1580463581"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/oekom_Verlag_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist_Ansichtsseite_4_Julia_Patschorke_900x900_099d6f25-7de4-47c6-85fe-6726a42b88c8.jpg?v=1580463581","width":900}],"requires_selling_plan":false,"selling_plan_groups":[],"content":"\u003cp\u003e\u003cb\u003eDas Produkt\u003c\/b\u003e:\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• \u003cspan\u003eLiebevoll illustriertes Kinderbuch\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Ein Appell vom kleinen Eisbären\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• 36 Seiten\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cb\u003eDein Impact\u003c\/b\u003e:\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003e12 Stunden Lernzeit für ein Kind auf dem Brückenschul-Internat des Barefoot College in Indien\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003c!-- split --\u003e \u003c!-- TABS --\u003e\n\u003ch5\u003eProduktdetails\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003eSehnsüchtig wartet der kleine Eisbär auf den Winter. Denn erst, wenn das Meer richtig zugefroren ist, kann er mit seiner Mama auf Robbenjagd gehen - und endlich wieder Schneefußball spielen. Doch der Winter will einfach nicht kommen. Es ist viel zu warm.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eAls Mama Eisbär ihm erklärt, dass es immer später kalt wird, weil die Lebewesen auf der ganzen Welt zu viel warme Luft machen, beschließt der kleine Eisbär, den anderen Tieren Briefe zu schreiben. Vielleicht wissen sie ja gar nichts davon?\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eUnd so bekommen sie alle Post vom Nordpol: der Koala in Australien, der Pinguin am Südpol, der Elefant in Afrika und viele mehr. Schnell werden die Tiere aktiv und finden zahlreiche gute Ideen, wie sie warme Luft einsparen können.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eEine Geschichte über den Klimawandel und wie wir alle helfen können, weniger warme Luft zu machen.\u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\n\u003cli\u003e36 Seiten\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eHardcover\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eFür Kinder ab 5 Jahren\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e\u003cspan\u003e20,5 x 1 x 28,4 cm\u003c\/span\u003e\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eGedruckt auf 100% Recyclingpapier\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eKlimaneutrale Herstellung\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e\u003cspan\u003eText: Christina Hagn\u003c\/span\u003e\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e\u003cspan\u003eIllustriert von Julia Patschorke\u003c\/span\u003e\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e\u003cspan\u003eErscheinungstermin: 04.02.2020\u003c\/span\u003e\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eoekom Verlag, München\u003c\/li\u003e\n\u003c\/ul\u003e\n\u003cp\u003e\u003ca href=\"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/files\/Leseprobe_Vom_kleinen_Eisbaeren_dem_es_zu_warm_geworden_ist.pdf?5988\" target=\"_blank\" title=\"Zur Leseprobe von Vom kleinen Eisbären, dem es zu warm geworden ist\" rel=\"noopener noreferrer\"\u003eLeseprobe\u003c\/a\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\u003c\/ul\u003e\n\u003ch5\u003eImpact\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eHerausforderung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eWissen ist die Basis für alles was wir tun. Nur wenn wir das passende Wissen besitzen, können wir so handeln, dass wir die Welt zu einem besseren Ort machen. Leider haben immer noch viel zu wenige Menschen Zugang zum Wissensschatz unserer Welt.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eLösung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eUnsere GoodBooks helfen nicht nur dir dabei, die Welt besser zu verstehen und nachhaltiger zu leben, sondern ermöglichen es auch, den Menschen Zugang zu Wissen zu geben, denen dieser bisher verwehrt blieb. Denn mit jedem über GoodBuy verkauften Buch können wir Brückenschulen des Barefoot Colleges in Indien unterstützen.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eImpact\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eFür jedes Buch fließt ein fester Betrag an das Brückenschul-Internat des Barefoot College. Dort werden Kinder innerhalb eines Jahres für den Übertritt an staatliche Schulen vorbereitet. Ca. 65 Kinder im indischen Ajmer Distrikt profitieren jährlich vom Besuch eines Internats und können verpasste Grundbildung nachholen. Aufgenommen werden vorzugsweise Kinder von Wanderarbeitern, die auf eine Unterbringung, Verpflegung und Beaufsichtigung in einem Internat angewiesen sind. Alle Kinder gehören zu benachteiligten Bevölkerungsgruppen, deren Eltern keinen Zugang zu Bildung hatten.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003ch5\u003eGood to know\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eDie Autorin\u003c\/strong\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eChristina Hagn befasst sich seit ihrem Geographiestudium mit Nachhaltigkeit. Sie hat bei Projekten zu energieeffizientem Wohnen, sanftem Tourismus und nachhaltiger Mobilität mitgewirkt bzw. sie geleitet und arbeitet heute für ein Unternehmernetzwerk.\u003cbr\u003e\u003cbr\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003c!-- \/TABS --\u003e"}

Vom kleinen Eisbären, dem es zu warm geworden ist

Beschreibung

Das Produkt:

Liebevoll illustriertes Kinderbuch

• Ein Appell vom kleinen Eisbären

• 36 Seiten

 

Dein Impact:

12 Stunden Lernzeit für ein Kind auf dem Brückenschul-Internat des Barefoot College in Indien

 

14,00 €
Maximal verfügbare Menge erreicht
/ inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Marke: GoodBooks

Sehnsüchtig wartet der kleine Eisbär auf den Winter. Denn erst, wenn das Meer richtig zugefroren ist, kann er mit seiner Mama auf Robbenjagd gehen - und endlich wieder Schneefußball spielen. Doch der Winter will einfach nicht kommen. Es ist viel zu warm.

Als Mama Eisbär ihm erklärt, dass es immer später kalt wird, weil die Lebewesen auf der ganzen Welt zu viel warme Luft machen, beschließt der kleine Eisbär, den anderen Tieren Briefe zu schreiben. Vielleicht wissen sie ja gar nichts davon?

Und so bekommen sie alle Post vom Nordpol: der Koala in Australien, der Pinguin am Südpol, der Elefant in Afrika und viele mehr. Schnell werden die Tiere aktiv und finden zahlreiche gute Ideen, wie sie warme Luft einsparen können.

Eine Geschichte über den Klimawandel und wie wir alle helfen können, weniger warme Luft zu machen.

  • 36 Seiten
  • Hardcover
  • Für Kinder ab 5 Jahren
  • 20,5 x 1 x 28,4 cm
  • Gedruckt auf 100% Recyclingpapier
  • Klimaneutrale Herstellung
  • Text: Christina Hagn
  • Illustriert von Julia Patschorke
  • Erscheinungstermin: 04.02.2020
  • oekom Verlag, München

Leseprobe

    Herausforderung

    Wissen ist die Basis für alles was wir tun. Nur wenn wir das passende Wissen besitzen, können wir so handeln, dass wir die Welt zu einem besseren Ort machen. Leider haben immer noch viel zu wenige Menschen Zugang zum Wissensschatz unserer Welt.

    Lösung

    Unsere GoodBooks helfen nicht nur dir dabei, die Welt besser zu verstehen und nachhaltiger zu leben, sondern ermöglichen es auch, den Menschen Zugang zu Wissen zu geben, denen dieser bisher verwehrt blieb. Denn mit jedem über GoodBuy verkauften Buch können wir Brückenschulen des Barefoot Colleges in Indien unterstützen.

    Impact

    Für jedes Buch fließt ein fester Betrag an das Brückenschul-Internat des Barefoot College. Dort werden Kinder innerhalb eines Jahres für den Übertritt an staatliche Schulen vorbereitet. Ca. 65 Kinder im indischen Ajmer Distrikt profitieren jährlich vom Besuch eines Internats und können verpasste Grundbildung nachholen. Aufgenommen werden vorzugsweise Kinder von Wanderarbeitern, die auf eine Unterbringung, Verpflegung und Beaufsichtigung in einem Internat angewiesen sind. Alle Kinder gehören zu benachteiligten Bevölkerungsgruppen, deren Eltern keinen Zugang zu Bildung hatten.

     

    Die Autorin 

    Christina Hagn befasst sich seit ihrem Geographiestudium mit Nachhaltigkeit. Sie hat bei Projekten zu energieeffizientem Wohnen, sanftem Tourismus und nachhaltiger Mobilität mitgewirkt bzw. sie geleitet und arbeitet heute für ein Unternehmernetzwerk.

    Weitere Produkte