{"id":3733932703828,"title":"Tellicherry-Pfeffer Bio","handle":"tellicherry-pfeffer-bio","description":"\u003cp\u003e\u003cb\u003eDas Produkt:\u003c\/b\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Edler, nussig-warmer Pfeffer\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Zu Fisch-, Fleisch- und indischen Gerichten\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Höchste Bio-Qualität \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cb\u003eDein Impact:\u003c\/b\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eBereichere nicht nur deine Gerichte mit einem einzigartigen Geschmack, sondern auch das Leben von Kleinbauern und unsere Umwelt\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003c!-- split --\u003e \u003c!-- TABS --\u003e\n\u003ch5\u003eProduktdetails\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003eDas Geheimnis dieses besonders aromatischen, edlen und nussig-warmen Pfeffers mit allen Qualitäten der „Spätlese“ liegt im ausgiebigen Reifeprozess. Er wird kurz vor Beginn der Reife geerntet, wenn die Beeren von Grün zu Rot wechseln und durch das Ausreifen größer, intensiver im Aroma und prägnanter in der Schärfe geworden sind.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eDie anschließende Fermentierung gibt dem Pfeffer die typische schwarz-braune Farbe. Sein Name kommt von der indischen Stadt Thalassery an der Malabarküste, die seit Jahrhunderten für den Handel mit Pfeffer bekannt ist und deshalb auch den Namen Pfefferküste trägt. Äußerlich erkennt man diese Feinschmecker-Sorte an den regelmäßigen, großen Körnern. Weil die empfindlichen Körner vorsichtig von Hand geerntet werden und wegen des eher geringen Ertrages ist der Tellicherry-Pfeffer eines der exklusivsten Produkte in der Feinschmecker-Küche. Er passt wunderbar zu Fisch-, Fleisch- und indischen Gerichten. Schokoladenkuchen gibt er eine überraschend intensive Note.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cdiv class=\"table-responsive\"\u003e\n\u003ctable style=\"width: 61.8203%;\"\u003e\n\u003ctbody\u003e\n\u003ctr\u003e\n\u003ctd style=\"width: 26%;\"\u003eFüllmenge\u003c\/td\u003e\n\u003ctd style=\"width: 26.6126%;\"\u003e55 g\u003c\/td\u003e\n\u003c\/tr\u003e\n\u003ctr\u003e\n\u003ctd style=\"width: 26%;\"\u003eZutaten (bio)\u003c\/td\u003e\n\u003ctd style=\"width: 26.6126%;\"\u003e\u003cspan\u003eTellicherry Pfeffer\u003c\/span\u003e\u003c\/td\u003e\n\u003c\/tr\u003e\n\u003ctr\u003e\n\u003ctd style=\"width: 26%;\"\u003eLieferung\u003c\/td\u003e\n\u003ctd style=\"width: 26.6126%;\"\u003eim 120 ml Glas\u003c\/td\u003e\n\u003c\/tr\u003e\n\u003c\/tbody\u003e\n\u003c\/table\u003e\n\u003c\/div\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\u003c\/ul\u003e\n\u003ch5\u003eImpact\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eHerausforderung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eGewürze hauchen Gerichten Seele ein, aber saugen sie den Kleinbauern aus. Im Kampf um den meisten Profit werden Gewürze von minderer Qualität – obwohl verboten – mit chemischen Stoffen versetzt. Das schadet Mensch und Umwelt. Entlang von intransparenten Lieferketten bereichern sich zudem viele Zwischenhändler, sodass den Kleinbauern nur noch ein sehr kleines Stück des Kuchens bleibt.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eÜber SoulSpice\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eDie Gründer von SoulSpice lernten sich bei ihrer Arbeit bei einem großen DAX Unternehmen kennen. 2016 beschlossen sie die dort gesammelten Erfahrungen zu nutzen, um mit ihrem eigenen Unternehmen einen neuen Standard in Sachen Fairness, Transparenz und Qualität in der Gewürzwelt zu setzen.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eLösung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eSoulSpice steht für reinste Gewürze direkt vom Bauern, regenerative Landwirtschaft, faire Bezahlung, soziales Engagement und höchste Bio-Qualität. Der Anbau der Gewürze erfolgt aus einer Kombination von alt bewährten landwirtschaftlichen Traditionen der Bauern mit modernen ökologischen Modellen. 50 % der so erwirtschafteten Gewinne fließen anschließend zurück in lokale Entwicklungsprojekte.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eImpact\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eMit seinem Konzept ist SoulSpice in der Lage, den Bauern 20 bis 100 % mehr als den ortsüblichen Marktpreis zu bezahlen. Mit der Hälfte des Gewinns werden Aufforstungs- und soziale Projekte finanziert, die den Kleinbauern und ihrer Gemeinschaft direkt zu Gute kommen.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003ca href=\"https:\/\/www.goodbuy.eu\/pages\/soulspice\" title=\"Hier erfährst du die ganze Geschichte über SoulSpice\"\u003eHier erfährst du die ganze Geschichte\u003c\/a\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003ch5\u003eGOOD to know\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003e\u003c\/strong\u003e\u003cstrong\u003eKüchentipp\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eTellycherry Pfeffer ist eine exklusive Würze für Suppen, Fisch, Wild, Rind, Lamm, Schwein, Geflügel, Gemüse, Kartoffeln, Reis, Rohkost, Salat, Käse, Nudeln und Dips. Er kann ganz oder frisch gemahlen verwendet werden. Da Tellicherry Pfefferbeeren größer als normale schwarze Pfefferkörner sind, wird er mit Vorteil im Mörser zerkleinert.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003ePflanze\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003ePiper nigrum (Familie der Pfeffergewächse) ist eine tropische Kletterpflanze, die viel Wärme und Luftfeuchtigkeit braucht. Ihre ursprüngliche Heimat ist die Malabarküste in Indien, wo die Tellicherry-Pfefferpflanze ideale klimatische und geografische Bedingungen hat, um beste Beeren hervorzubringen. Die Steinfrüchte sind zunächst grün, dann gelb-orange und bei Vollreife rot.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eHeilkunde\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan class=\"right\"\u003eSchwarzem Pfeffer wird in der Ayurveda nachgesagt, dass er den gesamten Stoffwechsel anregt und  entzündungshemmende, antimikrobielle, antiallergischen Eigenschaften hat.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eGeschichte\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eDie Kenntnis von Anbau, Ernte und Fermentierung des Tellicherry-Pfeffers werden in der Region der Erzeugergemeinschaft als indigenes Wissen seit Jahrhunderten tradiert und sind ein unschätzbares Kulturgut. Allgemein war Pfeffer bereits in der Antike ein kostbares Gut und wurde zeitweilig mit Gold aufgewogen. Er ist ein Symbol für Qualität, jahrhundertealte Tradition und Weitergabe von kulinarischen Werten.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003c!-- \/TABS --\u003e\u003c\/p\u003e","published_at":"2019-08-26T13:13:20+02:00","created_at":"2019-08-26T13:13:20+02:00","vendor":"SoulSpice","type":"Gewürz","tags":["7prozentmwst","Impact_Entwicklung fördern","Impact_Kleinbauern unterstützen","Kategorie_Essen \u0026 Trinken"],"price":690,"price_min":690,"price_max":690,"available":true,"price_varies":false,"compare_at_price":null,"compare_at_price_min":0,"compare_at_price_max":0,"compare_at_price_varies":false,"variants":[{"id":29183231328340,"title":"55g | im 120ml Glas","option1":"55g | im 120ml Glas","option2":null,"option3":null,"sku":"soulspice_tellicherrypfefferbio_55g","requires_shipping":true,"taxable":true,"featured_image":null,"available":true,"name":"Tellicherry-Pfeffer Bio - 55g | im 120ml Glas","public_title":"55g | im 120ml Glas","options":["55g | im 120ml Glas"],"price":690,"weight":192,"compare_at_price":null,"inventory_management":"shopify","barcode":"4260111101997","unit_price":1255,"unit_price_measurement":{"measured_type":"weight","quantity_value":"55.0","quantity_unit":"g","reference_value":100,"reference_unit":"g"}}],"images":["\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/SoulSpice_Tellicherry_Pfeffer_frontal_mit_Haeufchen_900x900.jpg?v=1566818845","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/SoulSpice_Tellicherry_Pfeffer_Haeufchen_900x900.jpg?v=1566818870"],"featured_image":"\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/SoulSpice_Tellicherry_Pfeffer_frontal_mit_Haeufchen_900x900.jpg?v=1566818845","options":["Merkmale"],"media":[{"alt":"Tellicherry Pfeffer in Glasverpackung mit Gewürzhäufchen von vorne ","id":2068958707796,"position":1,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/SoulSpice_Tellicherry_Pfeffer_frontal_mit_Haeufchen_900x900.jpg?v=1569326548"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/SoulSpice_Tellicherry_Pfeffer_frontal_mit_Haeufchen_900x900.jpg?v=1569326548","width":900},{"alt":"Tellicherry Pfeffer Gewürzhäufchen","id":2068959264852,"position":2,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/SoulSpice_Tellicherry_Pfeffer_Haeufchen_900x900.jpg?v=1569326548"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/SoulSpice_Tellicherry_Pfeffer_Haeufchen_900x900.jpg?v=1569326548","width":900}],"content":"\u003cp\u003e\u003cb\u003eDas Produkt:\u003c\/b\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Edler, nussig-warmer Pfeffer\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Zu Fisch-, Fleisch- und indischen Gerichten\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Höchste Bio-Qualität \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cb\u003eDein Impact:\u003c\/b\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eBereichere nicht nur deine Gerichte mit einem einzigartigen Geschmack, sondern auch das Leben von Kleinbauern und unsere Umwelt\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003c!-- split --\u003e \u003c!-- TABS --\u003e\n\u003ch5\u003eProduktdetails\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003eDas Geheimnis dieses besonders aromatischen, edlen und nussig-warmen Pfeffers mit allen Qualitäten der „Spätlese“ liegt im ausgiebigen Reifeprozess. Er wird kurz vor Beginn der Reife geerntet, wenn die Beeren von Grün zu Rot wechseln und durch das Ausreifen größer, intensiver im Aroma und prägnanter in der Schärfe geworden sind.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eDie anschließende Fermentierung gibt dem Pfeffer die typische schwarz-braune Farbe. Sein Name kommt von der indischen Stadt Thalassery an der Malabarküste, die seit Jahrhunderten für den Handel mit Pfeffer bekannt ist und deshalb auch den Namen Pfefferküste trägt. Äußerlich erkennt man diese Feinschmecker-Sorte an den regelmäßigen, großen Körnern. Weil die empfindlichen Körner vorsichtig von Hand geerntet werden und wegen des eher geringen Ertrages ist der Tellicherry-Pfeffer eines der exklusivsten Produkte in der Feinschmecker-Küche. Er passt wunderbar zu Fisch-, Fleisch- und indischen Gerichten. Schokoladenkuchen gibt er eine überraschend intensive Note.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cdiv class=\"table-responsive\"\u003e\n\u003ctable style=\"width: 61.8203%;\"\u003e\n\u003ctbody\u003e\n\u003ctr\u003e\n\u003ctd style=\"width: 26%;\"\u003eFüllmenge\u003c\/td\u003e\n\u003ctd style=\"width: 26.6126%;\"\u003e55 g\u003c\/td\u003e\n\u003c\/tr\u003e\n\u003ctr\u003e\n\u003ctd style=\"width: 26%;\"\u003eZutaten (bio)\u003c\/td\u003e\n\u003ctd style=\"width: 26.6126%;\"\u003e\u003cspan\u003eTellicherry Pfeffer\u003c\/span\u003e\u003c\/td\u003e\n\u003c\/tr\u003e\n\u003ctr\u003e\n\u003ctd style=\"width: 26%;\"\u003eLieferung\u003c\/td\u003e\n\u003ctd style=\"width: 26.6126%;\"\u003eim 120 ml Glas\u003c\/td\u003e\n\u003c\/tr\u003e\n\u003c\/tbody\u003e\n\u003c\/table\u003e\n\u003c\/div\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\u003c\/ul\u003e\n\u003ch5\u003eImpact\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eHerausforderung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eGewürze hauchen Gerichten Seele ein, aber saugen sie den Kleinbauern aus. Im Kampf um den meisten Profit werden Gewürze von minderer Qualität – obwohl verboten – mit chemischen Stoffen versetzt. Das schadet Mensch und Umwelt. Entlang von intransparenten Lieferketten bereichern sich zudem viele Zwischenhändler, sodass den Kleinbauern nur noch ein sehr kleines Stück des Kuchens bleibt.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eÜber SoulSpice\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eDie Gründer von SoulSpice lernten sich bei ihrer Arbeit bei einem großen DAX Unternehmen kennen. 2016 beschlossen sie die dort gesammelten Erfahrungen zu nutzen, um mit ihrem eigenen Unternehmen einen neuen Standard in Sachen Fairness, Transparenz und Qualität in der Gewürzwelt zu setzen.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eLösung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eSoulSpice steht für reinste Gewürze direkt vom Bauern, regenerative Landwirtschaft, faire Bezahlung, soziales Engagement und höchste Bio-Qualität. Der Anbau der Gewürze erfolgt aus einer Kombination von alt bewährten landwirtschaftlichen Traditionen der Bauern mit modernen ökologischen Modellen. 50 % der so erwirtschafteten Gewinne fließen anschließend zurück in lokale Entwicklungsprojekte.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eImpact\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eMit seinem Konzept ist SoulSpice in der Lage, den Bauern 20 bis 100 % mehr als den ortsüblichen Marktpreis zu bezahlen. Mit der Hälfte des Gewinns werden Aufforstungs- und soziale Projekte finanziert, die den Kleinbauern und ihrer Gemeinschaft direkt zu Gute kommen.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003ca href=\"https:\/\/www.goodbuy.eu\/pages\/soulspice\" title=\"Hier erfährst du die ganze Geschichte über SoulSpice\"\u003eHier erfährst du die ganze Geschichte\u003c\/a\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003ch5\u003eGOOD to know\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003e\u003c\/strong\u003e\u003cstrong\u003eKüchentipp\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eTellycherry Pfeffer ist eine exklusive Würze für Suppen, Fisch, Wild, Rind, Lamm, Schwein, Geflügel, Gemüse, Kartoffeln, Reis, Rohkost, Salat, Käse, Nudeln und Dips. Er kann ganz oder frisch gemahlen verwendet werden. Da Tellicherry Pfefferbeeren größer als normale schwarze Pfefferkörner sind, wird er mit Vorteil im Mörser zerkleinert.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003ePflanze\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003ePiper nigrum (Familie der Pfeffergewächse) ist eine tropische Kletterpflanze, die viel Wärme und Luftfeuchtigkeit braucht. Ihre ursprüngliche Heimat ist die Malabarküste in Indien, wo die Tellicherry-Pfefferpflanze ideale klimatische und geografische Bedingungen hat, um beste Beeren hervorzubringen. Die Steinfrüchte sind zunächst grün, dann gelb-orange und bei Vollreife rot.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eHeilkunde\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan class=\"right\"\u003eSchwarzem Pfeffer wird in der Ayurveda nachgesagt, dass er den gesamten Stoffwechsel anregt und  entzündungshemmende, antimikrobielle, antiallergischen Eigenschaften hat.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eGeschichte\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eDie Kenntnis von Anbau, Ernte und Fermentierung des Tellicherry-Pfeffers werden in der Region der Erzeugergemeinschaft als indigenes Wissen seit Jahrhunderten tradiert und sind ein unschätzbares Kulturgut. Allgemein war Pfeffer bereits in der Antike ein kostbares Gut und wurde zeitweilig mit Gold aufgewogen. Er ist ein Symbol für Qualität, jahrhundertealte Tradition und Weitergabe von kulinarischen Werten.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003c!-- \/TABS --\u003e\u003c\/p\u003e"}

Tellicherry-Pfeffer Bio

Beschreibung

Das Produkt:

• Edler, nussig-warmer Pfeffer

• Zu Fisch-, Fleisch- und indischen Gerichten

• Höchste Bio-Qualität 

 

Dein Impact:

Bereichere nicht nur deine Gerichte mit einem einzigartigen Geschmack, sondern auch das Leben von Kleinbauern und unsere Umwelt

 

6,90 €
Maximal verfügbare Menge erreicht
12,55 €/100g inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Marke: SoulSpice

Das Geheimnis dieses besonders aromatischen, edlen und nussig-warmen Pfeffers mit allen Qualitäten der „Spätlese“ liegt im ausgiebigen Reifeprozess. Er wird kurz vor Beginn der Reife geerntet, wenn die Beeren von Grün zu Rot wechseln und durch das Ausreifen größer, intensiver im Aroma und prägnanter in der Schärfe geworden sind.

Die anschließende Fermentierung gibt dem Pfeffer die typische schwarz-braune Farbe. Sein Name kommt von der indischen Stadt Thalassery an der Malabarküste, die seit Jahrhunderten für den Handel mit Pfeffer bekannt ist und deshalb auch den Namen Pfefferküste trägt. Äußerlich erkennt man diese Feinschmecker-Sorte an den regelmäßigen, großen Körnern. Weil die empfindlichen Körner vorsichtig von Hand geerntet werden und wegen des eher geringen Ertrages ist der Tellicherry-Pfeffer eines der exklusivsten Produkte in der Feinschmecker-Küche. Er passt wunderbar zu Fisch-, Fleisch- und indischen Gerichten. Schokoladenkuchen gibt er eine überraschend intensive Note.

 

Füllmenge 55 g
Zutaten (bio) Tellicherry Pfeffer
Lieferung im 120 ml Glas

 

    Herausforderung

    Gewürze hauchen Gerichten Seele ein, aber saugen sie den Kleinbauern aus. Im Kampf um den meisten Profit werden Gewürze von minderer Qualität – obwohl verboten – mit chemischen Stoffen versetzt. Das schadet Mensch und Umwelt. Entlang von intransparenten Lieferketten bereichern sich zudem viele Zwischenhändler, sodass den Kleinbauern nur noch ein sehr kleines Stück des Kuchens bleibt.

    Über SoulSpice

    Die Gründer von SoulSpice lernten sich bei ihrer Arbeit bei einem großen DAX Unternehmen kennen. 2016 beschlossen sie die dort gesammelten Erfahrungen zu nutzen, um mit ihrem eigenen Unternehmen einen neuen Standard in Sachen Fairness, Transparenz und Qualität in der Gewürzwelt zu setzen.

    Lösung

    SoulSpice steht für reinste Gewürze direkt vom Bauern, regenerative Landwirtschaft, faire Bezahlung, soziales Engagement und höchste Bio-Qualität. Der Anbau der Gewürze erfolgt aus einer Kombination von alt bewährten landwirtschaftlichen Traditionen der Bauern mit modernen ökologischen Modellen. 50 % der so erwirtschafteten Gewinne fließen anschließend zurück in lokale Entwicklungsprojekte.

    Impact

    Mit seinem Konzept ist SoulSpice in der Lage, den Bauern 20 bis 100 % mehr als den ortsüblichen Marktpreis zu bezahlen. Mit der Hälfte des Gewinns werden Aufforstungs- und soziale Projekte finanziert, die den Kleinbauern und ihrer Gemeinschaft direkt zu Gute kommen.

     

    Hier erfährst du die ganze Geschichte

     

    Küchentipp

    Tellycherry Pfeffer ist eine exklusive Würze für Suppen, Fisch, Wild, Rind, Lamm, Schwein, Geflügel, Gemüse, Kartoffeln, Reis, Rohkost, Salat, Käse, Nudeln und Dips. Er kann ganz oder frisch gemahlen verwendet werden. Da Tellicherry Pfefferbeeren größer als normale schwarze Pfefferkörner sind, wird er mit Vorteil im Mörser zerkleinert.

     

    Pflanze

    Piper nigrum (Familie der Pfeffergewächse) ist eine tropische Kletterpflanze, die viel Wärme und Luftfeuchtigkeit braucht. Ihre ursprüngliche Heimat ist die Malabarküste in Indien, wo die Tellicherry-Pfefferpflanze ideale klimatische und geografische Bedingungen hat, um beste Beeren hervorzubringen. Die Steinfrüchte sind zunächst grün, dann gelb-orange und bei Vollreife rot.

     

    Heilkunde

    Schwarzem Pfeffer wird in der Ayurveda nachgesagt, dass er den gesamten Stoffwechsel anregt und  entzündungshemmende, antimikrobielle, antiallergischen Eigenschaften hat.

     

    Geschichte

    Die Kenntnis von Anbau, Ernte und Fermentierung des Tellicherry-Pfeffers werden in der Region der Erzeugergemeinschaft als indigenes Wissen seit Jahrhunderten tradiert und sind ein unschätzbares Kulturgut. Allgemein war Pfeffer bereits in der Antike ein kostbares Gut und wurde zeitweilig mit Gold aufgewogen. Er ist ein Symbol für Qualität, jahrhundertealte Tradition und Weitergabe von kulinarischen Werten.

    Weitere Produkte