{"id":6227855999156,"title":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT?","handle":"enorm-01-21-all-right","description":"\u003cp\u003e\u003cb\u003eDas Produkt\u003c\/b\u003e:\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Magazin für gesellschaftlichen Wandel\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Ideen und Inspirationen\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• 100 Seiten\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cb\u003eDein Impact\u003c\/b\u003e:\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eErfahre wie du dein Leben und Arbeiten zukunftsfähiger und nachhaltiger gestalten kannst und unterstütze konstruktiven und lösungsorientierten Journalismus\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003c!-- split --\u003e \u003c!-- TABS --\u003e\n\u003ch5\u003eProduktdetails\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003eDie enorm Redaktion beschäftigt sich in dieser Ausgabe mit der Frage, warum wir so gerne – und ehrgeizig – nach den Sternen greifen, redet mit Raumfahrtexpert*innen über deren Erfahrungen, berichtet über die „Supernova des Verstands“ und erklärt uns, wie die Raumfahrt uns dabei hilft, wichtige Medikamente zu verbessern.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eAußerdem geht es um einen Selbstversuch in Zero Waste Cooking sowie zwei bemerkenswerte Interviews über das Bildungsunternehmen Kabakoo in Mali und ein genossenschaftliches Supermarktprojekt.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eAb dieser Ausgabe gibt es zudem neue Seiten mit einem altbekannten Thema: Demokratie. Zukünftig will die Redaktion an dieser Stelle erklären, wie jede*r Einzelne direkt politisch handeln und Einfluss nehmen kann. Los geht es mit einem Artikel über Petitionen, denn damit lässt sich einiges bewegen.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eAuch auf die persönlichen Berichte zur oft verschwiegenen, öffentlich kaum diskutierten Krankheit Endometriose sei hier nachdrücklich hingewiesen.\u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\n\u003cli\u003eErschienen im Februar 2021\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e100 Seiten\u003cbr\u003e \u003c\/li\u003e\n\u003c\/ul\u003e\n\u003cp\u003e\u003ca href=\"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/files\/1_2021_Leseprobe.pdf?v=1613491721\" title=\"Zur Leseprobe vom enorm Magazin 01\/21 ALL RIGHT?\" target=\"_blank\"\u003eZur Leseprobe\u003c\/a\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003e\u003cbr\u003eDie Themen:\u003cbr\u003e\u003c\/strong\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eDas Ende. Dein Anfang!\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eWir wollen mit dem Beenden der Probleme anfangen. Mach mit. Sag uns deine Meinung. Unterstütze enorm\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003ePrekäre Randlage\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eWerkstätten für behinderte Menschen offenbaren Schwächen unseres Sozialstaates\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eLeben am Existenzminimum\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eDie Arbeit in einer Werkstatt kann perspektivlos sein. Ein Erfahrungsbericht\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003e„Werkstätten sind wichtig“\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eDas Bundesministerium für Arbeit und Soziales nimmt Stellung\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eStärkt endlich die Alternativen!\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eViele behinderte Menschen könnten in Betrieben arbeiten. Gastkommentar des Berliner Vereins Sozialhelden \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eWiderstand im Wüstenstaat\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eAbtreibungen sind in Namibia meist illegal. Junge Aktivist*innen wollen das jetzt ändern\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eMein erstes Mal\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eZero Waste Cooking\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eDie dunkle Seite des Mondes\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eDas Weltall war immer Projektionsfläche für Albträume und Utopien. In Science-Fiction und Forschungsmissionen wird unser Selbstverständnis verhandelt\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003e„Mit ungeheurer Macht zog es mich hinaus“\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eGerhard Thiele war elf Tage mit dem Spaceshuttle Endeavour im All. Wie hat er das erlebt?\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eSonne, Mond und Müll\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eDefekte Satelliten und anderer Schrott rasen durchs All. Jetzt wollen Organisationen und Unternehmen aufräumen\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eDas Kolumbus-Syndrom\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eNationen und Konzerne wollen den Weltraum besiedeln und wirtschaftlich erschließen. Mit welchem Ziel?\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eSchwarze Löcher\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eOrte ohne Zeit und Raum übersteigen unsere Vorstellungskraft. Eine Kunstausstellung hilft, es trotzdem zu versuchen\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003ePionierinnen ins All\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eElf Männer aus Deutschland waren bisher im All – aber keine Frau. Die Initiative „Die Astronautin“ möchte das ändern\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eDas Gedankenexperiment\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eStell dir vor, du solltest mit anderen eine Siedlung auf dem Mond gründen. Wie sähe das Leben aus?\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eVöllig losgelöst\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eDie Schwerelosigkeit bietet der Medizin viele Forschungsmöglichkeiten\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003e„Instant-Mixen in der Dusche“\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eDie Mitgründerinnen von CareTwice haben ein Pulver entwickelt, das sich in Shampoo verwandeln lässt\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003e„Die Zukunft nicht kolonialisieren“\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eYanick Kemayou über seine Bildungsstätte in Mali\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003e„Wir wollen Wirtschaft demokratisieren“\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eJohanna Kühner hat Berlins ersten genossenschaftlichen Supermarkt gegründet\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eRendite machen und Gutes tun\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eNachhaltige Robo Advisors sind im Kommen\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eDivers, praktisch, gut\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eWie sich mit Modulen aus Holz besser bauen lässt. Eine Berliner Grundschule macht es vor\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eChance für einen Kulturwandel\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eWarum die Coronakrise zu einem wichtigen Hebel für Social-Start-ups werden kann\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eEngagiert euch!\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eDemokratie ist nicht selbstverständlich. Es ist an uns allen, für sie einzustehen\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eVolkt mir!\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003ePetitionen als Form der Bürger*innenbeteiligung boomen\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eTrash als Ressource \u0026amp; Modest Fashion\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eÜber neue Klamotten aus alten und Mode für Frauen, die nicht so viel Haut zeigen wollen\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eKlimasünder Wein\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eKonventioneller Wein ist nicht nachhaltig. Ist Bio besser?\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eKunstreise\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eWie wäre es mit einem digitalen Museumstrip?\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eNicht normal stark\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eEndometriose betrifft 15 Prozent der Frauen – bleibt jedoch oft unerkannt. Zahlen, Protokolle, Tipps\u003cbr\u003e\u003cbr\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003ch5\u003eImpact\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eHerausforderung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eDie Welt braucht einen ökologischen und gesellschaftlichen Wandel, damit unsere Zukunft lebenswert bleibt.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eÜber das enorm Magazin\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eenorm ist das Magazin für den gesellschaftlichen Wandel. Es will Mut machen und unter dem Claim „Zukunft fängt bei Dir an“ zeigen, mit welchen kleinen Veränderungen jeder Einzelne einen Beitrag leisten kann. Dazu stellt enorm inspirierende Macher und ihre Ideen sowie Unternehmen und Projekte vor, die das Leben und Arbeiten zukunftsfähiger und nachhaltiger gestalten. Konstruktiv, intelligent und lösungsorientiert. \u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eLösung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eenorm ist ein journalistisches Print- und Digitalprojekt für ein gutes Leben in einer besseren Welt. Das enorm Magazin informiert und inspiriert. \u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eImpact\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eDas enorm Magazin zeigt Lösungen auf und vermittelt Wissen, damit der so dringend benötigte Wandel gelingen kann.\u003cbr\u003e\u003cbr\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003c!-- \/TABS --\u003e","published_at":"2021-02-18T11:07:21+01:00","created_at":"2021-02-16T17:16:36+01:00","vendor":"enorm Magazin","type":"Magazin","tags":["7prozentmwst","Impact_Inspiration finden","Kategorie_Wissen"],"price":890,"price_min":890,"price_max":890,"available":true,"price_varies":false,"compare_at_price":null,"compare_at_price_min":0,"compare_at_price_max":0,"compare_at_price_varies":false,"variants":[{"id":38120445771956,"title":"Einzelausgabe: 100 S. | farbig","option1":"Einzelausgabe: 100 S. | farbig","option2":null,"option3":null,"sku":"enormmagazin_enorm0121allright","requires_shipping":true,"taxable":true,"featured_image":null,"available":true,"name":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT? - Einzelausgabe: 100 S. | farbig","public_title":"Einzelausgabe: 100 S. | farbig","options":["Einzelausgabe: 100 S. | farbig"],"price":890,"weight":20,"compare_at_price":null,"inventory_management":"shopify","barcode":"419182890890901","requires_selling_plan":false,"selling_plan_allocations":[]}],"images":["\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-ausgabe-01-21-all-right-900x900.jpg?v=1613494221","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-1-900x900.jpg?v=1613494236","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-2-900x900.jpg?v=1613494241","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-3-900x900.jpg?v=1613494246","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-4-900x900.jpg?v=1613494250","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-5-900x900.jpg?v=1613494255","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-6-900x900.jpg?v=1613494260","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-7-900x900.jpg?v=1613494266","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-8-900x900.jpg?v=1613494271","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-9-900x900.jpg?v=1613494275","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-10-900x900.jpg?v=1613494280","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-11-900x900.jpg?v=1613494284","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-12-900x900.jpg?v=1613494291","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-13-900x900.jpg?v=1613494297","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-14-900x900.jpg?v=1613494305","\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-15-900x900.jpg?v=1613494310"],"featured_image":"\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-ausgabe-01-21-all-right-900x900.jpg?v=1613494221","options":["Merkmale"],"media":[{"alt":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT?","id":16247229907124,"position":1,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-ausgabe-01-21-all-right-900x900.jpg?v=1613494183"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-ausgabe-01-21-all-right-900x900.jpg?v=1613494183","width":900},{"alt":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT? Leseprobe 1","id":16247184752820,"position":2,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-1-900x900.jpg?v=1613493394"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-1-900x900.jpg?v=1613493394","width":900},{"alt":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT? Leseprobe 2","id":16247184785588,"position":3,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-2-900x900.jpg?v=1613493394"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-2-900x900.jpg?v=1613493394","width":900},{"alt":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT? Leseprobe 3","id":16247184818356,"position":4,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-3-900x900.jpg?v=1613493392"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-3-900x900.jpg?v=1613493392","width":900},{"alt":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT? Leseprobe 4","id":16247184228532,"position":5,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-4-900x900.jpg?v=1613493392"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-4-900x900.jpg?v=1613493392","width":900},{"alt":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT? Leseprobe 5","id":16247184294068,"position":6,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-5-900x900.jpg?v=1613493392"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-5-900x900.jpg?v=1613493392","width":900},{"alt":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT? Leseprobe 6","id":16247184392372,"position":7,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-6-900x900.jpg?v=1613493392"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-6-900x900.jpg?v=1613493392","width":900},{"alt":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT? Leseprobe 7","id":16247184457908,"position":8,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-7-900x900.jpg?v=1613493393"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-7-900x900.jpg?v=1613493393","width":900},{"alt":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT? Leseprobe 8","id":16247184490676,"position":9,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-8-900x900.jpg?v=1613493393"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-8-900x900.jpg?v=1613493393","width":900},{"alt":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT? Leseprobe 9","id":16247184523444,"position":10,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-9-900x900.jpg?v=1613493391"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-9-900x900.jpg?v=1613493391","width":900},{"alt":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT? Leseprobe 10","id":16247184556212,"position":11,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-10-900x900.jpg?v=1613493393"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-10-900x900.jpg?v=1613493393","width":900},{"alt":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT? Leseprobe 11","id":16247184588980,"position":12,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-11-900x900.jpg?v=1613493394"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-11-900x900.jpg?v=1613493394","width":900},{"alt":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT? Leseprobe 12","id":16247184621748,"position":13,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-12-900x900.jpg?v=1613493392"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-12-900x900.jpg?v=1613493392","width":900},{"alt":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT? Leseprobe 13","id":16247184654516,"position":14,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-13-900x900.jpg?v=1613493392"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-13-900x900.jpg?v=1613493392","width":900},{"alt":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT? Leseprobe 14","id":16247184687284,"position":15,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-14-900x900.jpg?v=1613493394"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-14-900x900.jpg?v=1613493394","width":900},{"alt":"enorm 01\/21 – ALL RIGHT? Leseprobe 15","id":16247184720052,"position":16,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":900,"width":900,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-15-900x900.jpg?v=1613493393"},"aspect_ratio":1.0,"height":900,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/products\/enorm-magazin-01-21-Leseprobe-15-900x900.jpg?v=1613493393","width":900}],"requires_selling_plan":false,"selling_plan_groups":[],"content":"\u003cp\u003e\u003cb\u003eDas Produkt\u003c\/b\u003e:\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Magazin für gesellschaftlichen Wandel\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• Ideen und Inspirationen\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e• 100 Seiten\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cb\u003eDein Impact\u003c\/b\u003e:\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eErfahre wie du dein Leben und Arbeiten zukunftsfähiger und nachhaltiger gestalten kannst und unterstütze konstruktiven und lösungsorientierten Journalismus\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003c!-- split --\u003e \u003c!-- TABS --\u003e\n\u003ch5\u003eProduktdetails\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003eDie enorm Redaktion beschäftigt sich in dieser Ausgabe mit der Frage, warum wir so gerne – und ehrgeizig – nach den Sternen greifen, redet mit Raumfahrtexpert*innen über deren Erfahrungen, berichtet über die „Supernova des Verstands“ und erklärt uns, wie die Raumfahrt uns dabei hilft, wichtige Medikamente zu verbessern.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eAußerdem geht es um einen Selbstversuch in Zero Waste Cooking sowie zwei bemerkenswerte Interviews über das Bildungsunternehmen Kabakoo in Mali und ein genossenschaftliches Supermarktprojekt.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eAb dieser Ausgabe gibt es zudem neue Seiten mit einem altbekannten Thema: Demokratie. Zukünftig will die Redaktion an dieser Stelle erklären, wie jede*r Einzelne direkt politisch handeln und Einfluss nehmen kann. Los geht es mit einem Artikel über Petitionen, denn damit lässt sich einiges bewegen.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eAuch auf die persönlichen Berichte zur oft verschwiegenen, öffentlich kaum diskutierten Krankheit Endometriose sei hier nachdrücklich hingewiesen.\u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\n\u003cli\u003eErschienen im Februar 2021\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e100 Seiten\u003cbr\u003e \u003c\/li\u003e\n\u003c\/ul\u003e\n\u003cp\u003e\u003ca href=\"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0260\/0819\/1060\/files\/1_2021_Leseprobe.pdf?v=1613491721\" title=\"Zur Leseprobe vom enorm Magazin 01\/21 ALL RIGHT?\" target=\"_blank\"\u003eZur Leseprobe\u003c\/a\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003e\u003cbr\u003eDie Themen:\u003cbr\u003e\u003c\/strong\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eDas Ende. Dein Anfang!\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eWir wollen mit dem Beenden der Probleme anfangen. Mach mit. Sag uns deine Meinung. Unterstütze enorm\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003ePrekäre Randlage\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eWerkstätten für behinderte Menschen offenbaren Schwächen unseres Sozialstaates\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eLeben am Existenzminimum\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eDie Arbeit in einer Werkstatt kann perspektivlos sein. Ein Erfahrungsbericht\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003e„Werkstätten sind wichtig“\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eDas Bundesministerium für Arbeit und Soziales nimmt Stellung\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eStärkt endlich die Alternativen!\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eViele behinderte Menschen könnten in Betrieben arbeiten. Gastkommentar des Berliner Vereins Sozialhelden \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eWiderstand im Wüstenstaat\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eAbtreibungen sind in Namibia meist illegal. Junge Aktivist*innen wollen das jetzt ändern\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eMein erstes Mal\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eZero Waste Cooking\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eDie dunkle Seite des Mondes\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eDas Weltall war immer Projektionsfläche für Albträume und Utopien. In Science-Fiction und Forschungsmissionen wird unser Selbstverständnis verhandelt\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003e„Mit ungeheurer Macht zog es mich hinaus“\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eGerhard Thiele war elf Tage mit dem Spaceshuttle Endeavour im All. Wie hat er das erlebt?\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eSonne, Mond und Müll\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eDefekte Satelliten und anderer Schrott rasen durchs All. Jetzt wollen Organisationen und Unternehmen aufräumen\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eDas Kolumbus-Syndrom\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eNationen und Konzerne wollen den Weltraum besiedeln und wirtschaftlich erschließen. Mit welchem Ziel?\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eSchwarze Löcher\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eOrte ohne Zeit und Raum übersteigen unsere Vorstellungskraft. Eine Kunstausstellung hilft, es trotzdem zu versuchen\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003ePionierinnen ins All\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eElf Männer aus Deutschland waren bisher im All – aber keine Frau. Die Initiative „Die Astronautin“ möchte das ändern\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eDas Gedankenexperiment\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eStell dir vor, du solltest mit anderen eine Siedlung auf dem Mond gründen. Wie sähe das Leben aus?\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eVöllig losgelöst\u003c\/strong\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eDie Schwerelosigkeit bietet der Medizin viele Forschungsmöglichkeiten\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003e„Instant-Mixen in der Dusche“\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eDie Mitgründerinnen von CareTwice haben ein Pulver entwickelt, das sich in Shampoo verwandeln lässt\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003e„Die Zukunft nicht kolonialisieren“\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eYanick Kemayou über seine Bildungsstätte in Mali\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003e„Wir wollen Wirtschaft demokratisieren“\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eJohanna Kühner hat Berlins ersten genossenschaftlichen Supermarkt gegründet\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eRendite machen und Gutes tun\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eNachhaltige Robo Advisors sind im Kommen\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eDivers, praktisch, gut\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eWie sich mit Modulen aus Holz besser bauen lässt. Eine Berliner Grundschule macht es vor\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eChance für einen Kulturwandel\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eWarum die Coronakrise zu einem wichtigen Hebel für Social-Start-ups werden kann\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eEngagiert euch!\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eDemokratie ist nicht selbstverständlich. Es ist an uns allen, für sie einzustehen\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eVolkt mir!\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003ePetitionen als Form der Bürger*innenbeteiligung boomen\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eTrash als Ressource \u0026amp; Modest Fashion\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eÜber neue Klamotten aus alten und Mode für Frauen, die nicht so viel Haut zeigen wollen\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eKlimasünder Wein\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eKonventioneller Wein ist nicht nachhaltig. Ist Bio besser?\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eKunstreise\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eWie wäre es mit einem digitalen Museumstrip?\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eNicht normal stark\u003c\/strong\u003e \u003cbr data-mce-fragment=\"1\"\u003eEndometriose betrifft 15 Prozent der Frauen – bleibt jedoch oft unerkannt. Zahlen, Protokolle, Tipps\u003cbr\u003e\u003cbr\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003ch5\u003eImpact\u003c\/h5\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eHerausforderung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eDie Welt braucht einen ökologischen und gesellschaftlichen Wandel, damit unsere Zukunft lebenswert bleibt.\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eÜber das enorm Magazin\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eenorm ist das Magazin für den gesellschaftlichen Wandel. Es will Mut machen und unter dem Claim „Zukunft fängt bei Dir an“ zeigen, mit welchen kleinen Veränderungen jeder Einzelne einen Beitrag leisten kann. Dazu stellt enorm inspirierende Macher und ihre Ideen sowie Unternehmen und Projekte vor, die das Leben und Arbeiten zukunftsfähiger und nachhaltiger gestalten. Konstruktiv, intelligent und lösungsorientiert. \u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eLösung\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cspan\u003eenorm ist ein journalistisches Print- und Digitalprojekt für ein gutes Leben in einer besseren Welt. Das enorm Magazin informiert und inspiriert. \u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003e\u003cstrong\u003eImpact\u003c\/strong\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003cp\u003eDas enorm Magazin zeigt Lösungen auf und vermittelt Wissen, damit der so dringend benötigte Wandel gelingen kann.\u003cbr\u003e\u003cbr\u003e\u003c\/p\u003e\n\u003c!-- \/TABS --\u003e"}

enorm 01/21 – ALL RIGHT?

Beschreibung

Das Produkt:

• Magazin für gesellschaftlichen Wandel

• Ideen und Inspirationen

• 100 Seiten

 

Dein Impact:

Erfahre wie du dein Leben und Arbeiten zukunftsfähiger und nachhaltiger gestalten kannst und unterstütze konstruktiven und lösungsorientierten Journalismus

 

8,90 €
Maximal verfügbare Menge erreicht
/ inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die enorm Redaktion beschäftigt sich in dieser Ausgabe mit der Frage, warum wir so gerne – und ehrgeizig – nach den Sternen greifen, redet mit Raumfahrtexpert*innen über deren Erfahrungen, berichtet über die „Supernova des Verstands“ und erklärt uns, wie die Raumfahrt uns dabei hilft, wichtige Medikamente zu verbessern.

Außerdem geht es um einen Selbstversuch in Zero Waste Cooking sowie zwei bemerkenswerte Interviews über das Bildungsunternehmen Kabakoo in Mali und ein genossenschaftliches Supermarktprojekt.

Ab dieser Ausgabe gibt es zudem neue Seiten mit einem altbekannten Thema: Demokratie. Zukünftig will die Redaktion an dieser Stelle erklären, wie jede*r Einzelne direkt politisch handeln und Einfluss nehmen kann. Los geht es mit einem Artikel über Petitionen, denn damit lässt sich einiges bewegen.

Auch auf die persönlichen Berichte zur oft verschwiegenen, öffentlich kaum diskutierten Krankheit Endometriose sei hier nachdrücklich hingewiesen.

  • Erschienen im Februar 2021
  • 100 Seiten
     

Zur Leseprobe

 


Die Themen:
 

Das Ende. Dein Anfang!
Wir wollen mit dem Beenden der Probleme anfangen. Mach mit. Sag uns deine Meinung. Unterstütze enorm

Prekäre Randlage
Werkstätten für behinderte Menschen offenbaren Schwächen unseres Sozialstaates

Leben am Existenzminimum
Die Arbeit in einer Werkstatt kann perspektivlos sein. Ein Erfahrungsbericht

„Werkstätten sind wichtig“
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales nimmt Stellung

Stärkt endlich die Alternativen!
Viele behinderte Menschen könnten in Betrieben arbeiten. Gastkommentar des Berliner Vereins Sozialhelden

Widerstand im Wüstenstaat
Abtreibungen sind in Namibia meist illegal. Junge Aktivist*innen wollen das jetzt ändern

Mein erstes Mal
Zero Waste Cooking

Die dunkle Seite des Mondes
Das Weltall war immer Projektionsfläche für Albträume und Utopien. In Science-Fiction und Forschungsmissionen wird unser Selbstverständnis verhandelt

„Mit ungeheurer Macht zog es mich hinaus“
Gerhard Thiele war elf Tage mit dem Spaceshuttle Endeavour im All. Wie hat er das erlebt?

Sonne, Mond und Müll
Defekte Satelliten und anderer Schrott rasen durchs All. Jetzt wollen Organisationen und Unternehmen aufräumen

Das Kolumbus-Syndrom
Nationen und Konzerne wollen den Weltraum besiedeln und wirtschaftlich erschließen. Mit welchem Ziel?

Schwarze Löcher
Orte ohne Zeit und Raum übersteigen unsere Vorstellungskraft. Eine Kunstausstellung hilft, es trotzdem zu versuchen

Pionierinnen ins All
Elf Männer aus Deutschland waren bisher im All – aber keine Frau. Die Initiative „Die Astronautin“ möchte das ändern

Das Gedankenexperiment
Stell dir vor, du solltest mit anderen eine Siedlung auf dem Mond gründen. Wie sähe das Leben aus?

Völlig losgelöst
Die Schwerelosigkeit bietet der Medizin viele Forschungsmöglichkeiten

„Instant-Mixen in der Dusche“
Die Mitgründerinnen von CareTwice haben ein Pulver entwickelt, das sich in Shampoo verwandeln lässt

„Die Zukunft nicht kolonialisieren“
Yanick Kemayou über seine Bildungsstätte in Mali

„Wir wollen Wirtschaft demokratisieren“
Johanna Kühner hat Berlins ersten genossenschaftlichen Supermarkt gegründet

Rendite machen und Gutes tun
Nachhaltige Robo Advisors sind im Kommen

Divers, praktisch, gut
Wie sich mit Modulen aus Holz besser bauen lässt. Eine Berliner Grundschule macht es vor

Chance für einen Kulturwandel
Warum die Coronakrise zu einem wichtigen Hebel für Social-Start-ups werden kann

Engagiert euch!
Demokratie ist nicht selbstverständlich. Es ist an uns allen, für sie einzustehen

Volkt mir!
Petitionen als Form der Bürger*innenbeteiligung boomen

Trash als Ressource & Modest Fashion
Über neue Klamotten aus alten und Mode für Frauen, die nicht so viel Haut zeigen wollen

Klimasünder Wein
Konventioneller Wein ist nicht nachhaltig. Ist Bio besser?

Kunstreise
Wie wäre es mit einem digitalen Museumstrip?

Nicht normal stark
Endometriose betrifft 15 Prozent der Frauen – bleibt jedoch oft unerkannt. Zahlen, Protokolle, Tipps

Herausforderung

Die Welt braucht einen ökologischen und gesellschaftlichen Wandel, damit unsere Zukunft lebenswert bleibt.

Über das enorm Magazin

enorm ist das Magazin für den gesellschaftlichen Wandel. Es will Mut machen und unter dem Claim „Zukunft fängt bei Dir an“ zeigen, mit welchen kleinen Veränderungen jeder Einzelne einen Beitrag leisten kann. Dazu stellt enorm inspirierende Macher und ihre Ideen sowie Unternehmen und Projekte vor, die das Leben und Arbeiten zukunftsfähiger und nachhaltiger gestalten. Konstruktiv, intelligent und lösungsorientiert.

Lösung

enorm ist ein journalistisches Print- und Digitalprojekt für ein gutes Leben in einer besseren Welt. Das enorm Magazin informiert und inspiriert. 

Impact

Das enorm Magazin zeigt Lösungen auf und vermittelt Wissen, damit der so dringend benötigte Wandel gelingen kann.

Weitere Produkte