enorm Magazin - Ausgabe 02 April/Mai 2022

Der Sport gehört uns

Gemeinschaft statt Kommerz: Diese Initiativen und Athlet*innen holen sich das Spiel zurück.

Enorm - Der Sport gehört uns
Sport kann mehr als Kommerz, Korruption und Kumpanei. In der neuen enorm Ausgabe erkunden wir deshalb die integrative Wirkung von Sport: wie wir ihn nutzen können, um die Spaltung der Gesellschaft zu überwinden, Menschen zu versöhnen und zu empowern. Wir sind etwa vor Ort in einer Justizvollzugsanstalt, wo Inhaftierte mit Vereinsmitgliedern trainieren. Schauen uns an, wie Sportunterricht ohne Wettkampf und Leistungsstress aussehen könnte, und berichten, wie aus Surfer*innen in Peru Naturschützer*innen geworden sind.
enorm - der sport gehört uns - Thema Softball hinter Gittern
enorm - der sport gehört uns - Verschiedene Sportarten
enorm - der sport gehört uns
enorm - der sport gehört uns - Boxen
enorm - der sport gehört uns - Thema Ukraine
enorm - der sport gehört uns - Samiland
  • Ausgabe 02/22
  • Der Sport gehört uns
  • 124 Seiten über Sport, der mehr verfolgt als Gewinne(n), über feministische Außenpolitik und Sozailsteuer, und weitere positive Geschichten.

Schwerpunktthemen der Ausgabe

  • Gewinnen geht auch anders
    Sport kann wirklich inklusiv und fair sein, wenn er sich erneuert

    Fotostrecke Goal Click
    Fußball weltweit fotografifiert

    Bikepolo und Rollator-Gymnastik
    Sportvereine sind Stützpfeiler unserer Demokratie

    Da geht noch mehr
    Spielerisches Empowern und Versöhnen

    Softball hinter Gittern
    Ehrenamtliche trainieren mit Häftlingen

    Fühl, wie du springst
    Wie Tanzen Schüler:innen zusammenschweißt

    Fotostrecken Boxen & Breakdance
    Zu Besuch in Südafrika und Uganda

    Meer mit Rechten
    In Peru stehen Brandungswellen gesetzlich unter Schutz

    Im Exil
    Wie das Grand Kiev Ballet in Frankreich für die Ukraine tanzt

Weitere Themen

  • 5 gute Nachrichten – Von Pocporn bis zur 4-Tage-Woche

    Naturtalent – Termiten inspirieren Architekt:innen

    Grauzone – Lidl will Deutschlands nachhaltigster Discounter werden

    Kolumne Histourismus –Die Geschichte der weiblichen Sex-Content-Maker

    Früher war jetzt ist alles besser – Die Stunde der Klitoris

    Zu Recht! – Italiens besonderes Umweltgesetz und Equal Pay im US-Fußball

    WTF – Gotlands Bier-Urin-Kreislauf

    Prisma – Die Baustelle von Europas größtem Landwindpark

    Was stimmt, was stimmt nicht – Tauben und ihr schlechter Ruf

    Streitgespräch – Schützt uns eine stärkere Bundeswehr wirklich besser?

    Vordenken – Warum wir mehr konstruktiven Journalismus brauchen

    Wie sprechen wir über ... – Menschen auf der Flucht

    Zukunftsbegriff – Bioindikator

    Porträt – Kristina Lunz und ihr Kampf für feministische Außenpolitik

    Ortsbesuch – Im Palmengarten mit Botaniker Carlo Morici

    Poesiealbum – Zwölf Fragen an Comedian Aurel Mertz

    Feature – Das kulturelle Erbe der Ukraine

    Zwei Orte – Kinshasa in der DR Kongo und Stadtroda in Thüringen

    Globale soziale Innovationen – Von Labormilch bis Reiniger aus Abwasser

    Mein erstes Mal ... – veganen Käse machen

    Politik? Find ich gut! – Bianca Praetorius (CDU)

    Politpop – Europe united, Europe divided

    Gute Alternativen – Von Öko-Glitzer bis Schatzkarte

    Die Utopie – Sozialsteuer statt Kirchensteuer

Nicht verfügbar

Alle enorm Hefte können bei uns immer versandkostenfrei bestellt werden.


Das enorm Magazin

  • Soziale Innovationen
  • ✓ realistische Utopien
  • Inspirationen für eine nachhaltigere Zukunft

Die Welt steht vor großen Herausforderungen: Klimakrise, Rassismus & soziale Ungerechtigkeit. Die negativen Folgen dieser Herausforderungen bestimmen den Diskurs. Aber eine Berichterstattung über Lösungsansätze findet eher selten statt. Obwohl die Geschichte gezeigt hat, dass positive Visionen und Lösungen einen gesellschaftlichen Wandel positiv beeinflussen. enorm will das anders machen und berichtet seit über 10 Jahren konstruktiv darüber, wie wir unsere Zukunft gestalten können. Das enorm Magazin gibt dir Kontext, um globale und lokale Herausforderungen besser zu verstehen, zeigt dir die positiven Entwicklungen auf und will dir mit inspirierenden Geschichten und funktionierenden Lösungen zeigen, wie wir im Großen und im Kleinen unsere Zukunft positiv gestalten können. Mehr Infos gibts auf enorm-magazin.de

enorm abonnieren

Hol dir dein Magazin für gesellschaftlichen Wandel 6mal im Jahr direkt nach Hause.

Entweder als Print- mit Digital-Abo, oder eben rein digital.

Community-Abo 30,-/Jahr

Standard-Abo 49,-/Jahr

Impact-Abo 72,-/Jahr

Digital-Abo 21,-/Jahr

Weitere enorm Einzelausgaben bestellen

Sold out

Sold out

Sold out

Sold out

Sold out

Sold out

Sold out

Sold out

Noch mehr enorm Magazin gibt es hier: