Magazin

RSS
David gegen Goliath

David gegen Goliath

Die große Markenvielfalt im Supermarktregal täuscht: Nur fünf Agrarkonzerne bestimmen den Weltmarkt und somit, was auf unseren Tellern landet. Das hat enorme Auswirkungen auf die Fairness und Umweltfreundlichkeit der Produkte, die wir kaufen können. Umso wichtiger ist es, dass das Sozialunternehmertum diesem Oligopol entgegen hält.
  • Lea Thin
Nachhaltige Spiele, die gesellschaftliche Probleme lösen

Nachhaltige Spiele, die gesellschaftliche Probleme lösen

Einige Spieleerfinder*innen haben es sich zur Aufgabe gemacht, auf kreative Art und Weise zu einer nachhaltigeren und solidarischeren Gesellschaft beizutragen. Wir stellen euch fünf Gesellschaftsspiele vor, die Handlungsempfehlungen für einen nachhaltigen Alltag geben und zeigen, aus wie vielen verschiednen Mosaiken sich eine Gesellschaft zusammensetzt.
  • Linda Schleier
5 Fragen an Kaffeeform

5 Fragen an Kaffeeform

Für Julian Lechner hat das genaue Studieren des Kaffeesatzes tatsächlich seine Zukunft beeinflusst. Das vermeintliche Abfallprodukt verarbeitet der Produktdesigner weiter zu nachhaltigen und langlebigen Kaffeetassen. Wie es zu Kaffeeform kam erzählte er uns im Interview.
  • Linda Schleier
Jahresrückblick – Danke für das beste erste Jahr!

Jahresrückblick – Danke für das beste erste Jahr!

GoodBuy ist nun ein Jahr jung. Für uns war es das beste erste Jahr - und trotzdem ganz anders, als wir es uns hätten vorstellen können. Ein Grund für mich, Simon, bisher erlebtes zu reflektieren und ein paar Mal Danke zu sagen.
  • Simon Böhnlein
1 Jahr GoodBuy - Wo kam das auf einmal her?

1 Jahr GoodBuy - Wo kam das auf einmal her?

Am 5. November hat GoodBuy Geburtstag! An diesem Tag haben wir 2019 zusammen mit 15 GoodBrands und unserer Good Family unseren Store in Berlin-Friedrichshain eröffnet. Wie es dazu gekommen ist? Gründer Simon blickt zurück.
  • Simon Böhnlein
5 Fragen an CLEARO

5 Fragen an CLEARO

Vom Tellerwäscher zum Unternehmensgründer: beim Abwasch in der WG-Spüle war Martin entsetzt, wie viel Plastik herkömmliche Spülschwämme in unseren Kreislauf bringen, und hat kurzerhand mit seinem Kumpel Andreas eine nachhaltige Alternative entwickelt. Was genau den Öko-Schwamm so besonders macht hat uns Gründer Martin Bergmann erklärt.
  • Linda Schleier